ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Wild Wings verpflichten Darin Olver

Der erfahrene Center verstärkt die Schwenninger Offensive.

Þ20 August 2020, 13:19
Ғ607
ȭ
Schwenninger Wildwings
Schwenninger Wildwings

Nach drei Jahren beim ERC Ingolstadt wechselt Darin Olver in den Schwarzwald. Mit den Wild Wings geht er in seine 13 DEL-Saison. Olver erreichte mit seinen Teams bislang neunmal die Postseason und holte zwei Meistertitel. In 559 Hauptrundenspielen gelangen ihm durchschnittlich 0.78 Punkte pro Partie.

„Es ist gut, dass wir einen Spieler wie Darin auf der wichtigen Centerposition verpflichten konnten. Einen so erfahrenen und guten Mittelstürmer zu bekommen, hilft jeder Mannschaft. Gerade im Offensivspiel wird er uns besser machen und eine wichtige Rolle übernehmen.“, erklärt Sportdirektor Christof Kreutzer

Für Olver beginnt bei den Wild Wings sein fünftes Kapitel in der DEL: „Es ist für mich die große Chance nach zwei Jahren, mit denen ich selbst nicht zufrieden war, zurückzukommen und zu zeigen, dass ich es noch draufhabe. Davon bin ich überzeugt. Ich arbeite hart im Gym und fühle mich wesentlich besser. Das gute Körpergefühl ist wieder da. Ich freue mich auf Schwenningen und die Spielidee von Niklas Sundblad. Ich denke, wenn wir alle auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten und ein gutes System spielen, werden wir auch erfolgreich sein.“

„Mit Darin haben wir einen weiteren erfahrenen Spieler in der Kabine. Er ist ein technisch versierter Center, der uns auch im Powerplay besser machen wird. Er war Mitglied in erfolgreichen Organisationen und weiß was man dafür tun muss, um erfolgreich zu sein.“, sagt Wild Wings Headcoach Niklas Sundblad.
 

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ