eishockey-wm-2010-deutschland-logo

 

 

 

Alles zur Eishockey WM 2010 in Deutschland

Informationen zur Eishockey-WM 2010 in Deutschland

Detaillierte Infos zu den Austragungsorten:

Die 74. Eishockey-A-Weltmeisterschaft wird vom 7. bis zum 23. Mai 2010 in Deutschland stattfinden. Die Spiele werden in der Lanxess Arena in Köln (Fassungsvermögen: 18.500 Zuschauer) und in der SAP-Arena in Mannheim (13.600 Zuschauer) ausgetragen. Das Eröffnungsspiel wird am 7. Mai 2010 in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen vor rund 76.000 Zuschauern stattfinden. Dies wäre eine neuer Weltrekord im Eishockeysport. (Derzeitiger Rekord: 74.554 Besucher im Jahre 2001)

Weitere Infos:

Am 13. Mai 2005 erhielt Deutschlang auf dem Jahreskongress der IHF (International Ice Hockey Federation) in Wien den Zuschlag. Das Kommitee entschied sich deutlich gegen den anderen Bewerber aus Weißrussland.

Deutschland ist somit nach 1936, 1955, 1975, 1983, 1993 und 2001 bereits zum siebten Mal Ausrichter der Eishockey-Weltmeisterschaft.

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It



 

Löwen verpflichten Lubor Dibelka
Samstag, 19. Mai 2018
DEL 2/Tölzer Löwen. Löwen verpflichten Lubor Dibelka
DEL2/SC Riessersee.  Information über die aktuelle Situation
DEL 2/Tölzer Löwen. Christian Kolacny legt sportliche Pause ein
Miki Rohner beendet seine Karriere
Samstag, 19. Mai 2018
 Oberliga-Süd/Starbulls Rosenheim  Miki Rohner beendet seine Karriere
 DEL/Iserlohn Roosters. Iserlohn Roosters verpflichten weiteres Talent
DEL 2/Tölzer Löwen. Valentin Gschmeißner verstärkt Löwen-Defensive
Neuzugang am Pferdeturm
Samstag, 19. Mai 2018
 Oberliga-Nord/Hannover Die EC Hannover Indians können einen weiteren Neuzugang in ihren Reihen begrüßen.