WM 2009: Die 73. A-Eishockey-Weltmeisterschaft der Herrenfindet in diesem Jahr in der Zeit vom 24. April bis zum 10. Mai  in der Schweiz statt.

  • Ergebnisse und Tabellen der WM

Austragungsorte: Bern und Zurich-Kloten

Fakten:

  • Größtes Sportereignis 2009 in der Schweiz
  • Mehr als 320.000 Besucher werden erwartet
  • Über 800 Millionen Zuschauer werden über 163 TV-Stationen die Spiele verfolgen
  • Die Schweiz ist zum zehnten Mal Gastgeber der Eishockey-WM

Die Teilnehmer

Gruppe A
Gruppe B
Kanada
Russland
Slowakei
Schweiz
Weißrussland
Deutschland 
Ungarn 
Frankreich
Gruppe C
Gruppe D
Schweden
Norwegen
Lettland
Finnland
USA
Tschechien
Österreich 
Dänemark

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It



 

Nächster Derbysieg
Samstag, 21. Oktober 2017
Bayernliga/Memmingen Indians.  Nächster Derbysieg: ECDC gewinnt das zweite Allgäu-Derby in Overtime
Eislöwen feiern Derbysieg
Samstag, 21. Oktober 2017
DEL2/Dresdner Eislöwen.   Eislöwen feiern Derbysieg im Penaltyschießen
Tigers retten einen Punkt bei den Falken
Samstag, 21. Oktober 2017
DEL2/Bayreuth Tigers. Mit den sogenannten Kellerkindern tut man sich in dieser Spielzeit schwer im Lager der Tigers. Heilbronner Falken - Bayreuth Tigers 5:4 (1:3, 2:1, 1:0, 0:0) n. P.
Herne unterliegt den Indians
Freitag, 20. Oktober 2017
Oberliga-Nord/Herner EV.  Ein spannendes Spiel am Freitagabend in Hannover endete nach 60 Minuten mit 5-3 für Hannover.
Huskies verlieren das Hessen - Derby
Freitag, 20. Oktober 2017
DEL2/Kassel Huskies  Huskies verlieren das Derby in Frankfurt im Mittelabschnitt
DEL2/ESV Kaufbeuren. Trotz zahlreicher Chancen unterlisgt der ESVK dem SCR mit 1:2
Eispiraten gehen in Bietigheim leer aus
Freitag, 20. Oktober 2017
DEL2/ETC Crimmitschau. 7:3! Eispiraten gehen in Bietigheim leer aus Fünf Gegentore in Drittel zwei kosten Westsachsen Punkte