ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
13.08.2019, 13:46

Weiterer Neuzugang bei den Kobras

Stürmer Tommy Kuntu-Blankson kommt vom Regionalligameister

ȭ
Dinslaken Kobras
Dinslaken Kobras

Die Dinslaken Kobras verpflichten Tommy Kuntu-Blankson. Der Stürmer kommt vom Regionalliga-West Meister Herforder EV. Der 26 jährige gebürtige Herner begann mit dem Eishockey in seiner Heimatstadt bei der damaligen Herner EG in der U-14. Über die Stationen im Nachwuchs des EHC Dortmund und der Moskitos Essen wechselte er 2009 in die Deutsche Nachwuchs Liga (DNL) zum Krefelder EV. Bereits eine Saison später zog es ihn zurück nach Herne, wo er in seinem ersten Seniorenjahr im der Oberliga für den Herner EV spielte. Von 2013 – 2016 spielte Tommy bei den Eisadlern Dortmund. 2016 folgte der Wechsel zu den Hammer Eisbären, mit denen er bereits im ersten Jahr die Meisterschaft in der Regionalliga-West feiern konnte. Im vergangenen Sommer zog es ihn von Hamm zum Herforder EV. Auch hier wurde er mit seinem Team Meister in der Regionalliga-West.
Nach einem Jahr Herford folgt nun sein Wechsel zu den Kobras.

„Ich möchte mit Dinslaken die Play-offs erreichen und die großen 4 in der Regionalliga-West ein wenig ärgern. Ich kenne einige der Kobras-Spieler bereits aus meiner Zeit in der Jugend der Moskitos“, gibt der Stürmer als Grund für seinen Wechsel zu den Kobras an.

„Er ist ein guter 2-Wege Spieler und damit genau das,was ich für mein Team haben wollte. In der kommenden Woche geht es für uns dann auch endlich auf´s Eis“, blickt auch Trainer Milan Vanek optimistisch auf die kommende Saison.

News Kategorie
Transfer
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ