ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

Tigers verpflichten Kanadischen Stürmer

Þ16 Juli 2020, 23:41
Ғ452
ȭ
TuS Harsefeld Tigers
TuS Harsefeld Tigers

Neuer Coup auf dem Transfermarkt für die TuS Harsefeld Tigers, die den Kanadier Stewart Parnell mit einem Vertrag ausgestattet haben.

Parnell (185 cm x 78 kg), Center, Jahrgang 1999, Rechtsausleger, ist ein schneller und mit einer guten Technik ausgestatteter Stürmer.  Zu seinen Stärken zählen Kampfgeist und Hartnäckigkeit, also beste Tigers-Qualitäten.

Stewart Parnell machte bereits in den Jugendmannschaften seiner Geburtsstadt Timmins (Porcupine, Ontario, Kanada) auf sich aufmerksam. Seine Ausbildung bekam er in der höchsten Nachwuchsliga Kanadas, spielte nur in Triple A Teams und schaffte 2016 den Sprung ins Timmins Rock Team. Mit diesem Team spielte er vier Jahre in der NOJHL (National Ontario Junior Hockey League; Junioren A Eishockeyliga). Timmins Rock zählt zu den Spitzenteams der Liga und beendete die reguläre Saison (Corona bedingt) auf dem 2. Platz.

In seinem ersten NOJHL Jahr für Timmins Rock wurde er gleich ins 1. All-Star-Team gewählt. Nach einer harten Aktion im Eastern Canada Cup 2017-18 für das All-Star-Team musste er mit einer Oberkörperverletzung lange pausieren. Dies begrenzte ihn 2018-19 auf nur drei Spiele. Doch 2019-20 stellte Stewart eine neue Tormarke ein. Trotz seiner einjährigen verletzungsbedingten Pause, belegt er in den All-Time-Statistiken (der letzten vier Jahre) seines Teams (Points, Goals, Assists, Games Played) den 4. bzw. 5. Platz. Seine NOJHL Karriere beendete er nach 131 Spielen mit 40 Toren (allein 21 davon im Senior Year) und 70 Assists.

 

Kein Wunder, dass Timmins Rock Coach Corey Beers von seinen Qualitäten schwärmt:“ He is doing things the right way. It is the way he is scoring goals. It is not just these odd-man rushes. It is a good thing from a coaching standpoint where you can sit there and look at the film and see guys scoring goals because they are doing it the right way.

„Stewart verkörpert genau den Spielertyp, den wir für unsere Offensive noch gesucht haben. Er ist ein spielstarker Mittelstürmer, der aufgrund seiner läuferischen und stocktechnischen Fähigkeiten sehr gut nach Europa passen wird. Wir sind sehr froh, dass es mit der Realisierung seiner Verpflichtung geklappt hat und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“, ist sich Spartenleiter Matthias Bergmann sicher.

Sein Sommer-Fitnessprogramm absolviert Stewart Parnell gerade mit Danny Katic (Cousin von Mark Katic, # 95 Adler Mannheim), um dann hoffentlich gesund ab Herbst für uns auf Torejagd zu gehen.

Stewart: „I´m excited to come play for the Tigers, I`m gonna give it my best and looking forward to a great season.“

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ