ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Stürmertalent verstärkt die EG Diez Limburg

Denis Majewski wird eine Rakete

Þ04 Juni 2023, 17:52
Ғ545
ȭ
dietz-limburg
EG Dietz Limburg

Mit Denis Majewski haben die Rockets einen weiteren Spieler aus der Jungadler-Talentschmiede unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige durchlief ab der U12 alle Mannheimer Nachwuchsstationen, kam dabei auf weit über 200 Scorerpunkte, absolvierte sieben Spiele für die German Selects und konnte in der Saison 2017/2018 sowie 2018/2019 zwei Meisterschaften feiern. Im Seniorenbereich ging der Rechtsschütze bisher für die Baden Rhinos Hügelsheim aufs Eis und wechselt nun an den Heckenweg.

Der Torjäger verbrachte seine letzten beiden Spielzeiten in der Regionalliga Südwest und verbuchte dabei 53 Scorerpunkte (29 Tore und 24 Assists) in 28 Spielen. In der abgelaufenen Saison wurde der gebürtige Ludwigshafener mit 38 Zählern und einem Schnitt von 2,11 Punkten pro Spiel als drittbester deutscher und fünfbester Scorer insgesamt geführt, zudem belegte er mit 19 Treffern Platz zwei der Torschützenliste.

„Kontakt zur EGDL gab es bereits während der letzten Saison“, erläutert Majewski. „Ich habe mich aber in Hügelsheim sehr wohl gefühlt, hatte dort viel Spaß und eine wirklich tolle Zeit. Ich konnte daher die Rhinos natürlich nicht während der laufenden Runde im Stich lassen. Jetzt ist aber die Zeit für eine neue Herausforderung gekommen. Ich möchte grundsätzlich mehr Spiele auf einem etwas höheren Level bestreiten. Diese Voraussetzungen waren in der Regionalliga Südwest zuletzt nicht gegeben. Aufgrund der aktuellen Vorkommnisse ist zwar auch bei den Rockets die Ligensituation etwas unklar, aber schon allein durch die Kooperation mit den Teams aus der BeNeLeague ist davon auszugehen, dass uns Spielern und auch den Fans Eishockey auf starkem Niveau geboten wird. Egal wie sich die Liga letztendlich nennt: Ich möchte nicht nur oben mitspielen, sondern Meister werden."

„Wir hätten Denis gerne schon zur Mitte der letzten Saison verpflichtet", führt der Sportliche Leiter Arno Lörsch aus. „Dass er sich zu diesem Zeitpunkt dazu entschieden hat, seinem Verein die Treue zu halten und die Playoffs zu spielen, zeugt von einem starken Charakter. Auch er hat, wie einige unserer Spieler, die sehr gute Mannheimer Ausbildung genossen und bringt grundsätzlich alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zeit bei uns mit. Ich denke, dass Denis perfekt ins Team passen und der Offensive eine starken Impuls geben wird."

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ