ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
26.06.2020, 20:17

Steven Billich beendet Karriere

ȭ
ESV Kaufbeuren
ESV Kaufbeuren

Es hatte sich irgendwie angedeutet. Steven Billich (Foto: Benjamin Lahr) beendet im Alter von 27 Jahren seine aktive Eishockeykarriere. Der gebürtige Freiburger erlitt nach einem Check in den Playoffs 2019 eine Verletzung, die es ihm nun nicht mehr möglich macht, als Profi Eishockey zu spielen. Die komplette letzte Spielzeit war der sympathische Außenstürmer schon zum zuschauen verdammt. 14 Monate nach seinem letzten Spiel kam nun also der endgültige Schritt zum viel zu frühen Karriereende.

Insgesamt absolvierte Steven Billich in seiner Karriere knapp 400 Pflichtspiele als Profi und stand dabei in der DEL für die Schwenninger Wild Wings, in der DEL2 für den EHC Freiburg, die Heilbronner Falken und dem ESV Kaufbeuren auf dem Eis. In der Oberliga Süd war er ebenfalls für seinen Heimatverein an der Scheibe und feierte mit dem EHC Freiburg in der Saison 2014/2015 sogar den Meistertitel in der Oberliga und den damit verbundenen Aufstieg in die DEL2.  

Der ESV Kaufbeuren bedankt sich bei Steven Billich für 92 Pflichtspiele im Dress der Joker und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles erdenklich Gute. Dabei freuen sich die Verantwortlichen und Fans gleichermaßen jetzt schon auf den einen oder anderen Besuch des Freiburgers in der erdgas schwaben arena.

 

News Kategorie
Kader
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ