ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Vorbereitungsprogramm steht fest

Zwei Heimspiele sind geplant

Þ22 Juni 2022, 17:59
Ғ357
ȭ
LFX_Logo-2020
Lausitzer Füchse

Das Vorbereitungsprogramm der Lausitzer Füchse steht fest. Offizieller Trainingsauftakt der gesamten Lausitzer Füchse Mannschaft ist der 15. August 2022.

In Absprache mit den Trainern wurden für die Vorbereitungsphase insgesamt fünf Spiele geplant und fixiert. Die Füchse beginnen ihr Vorbereitungsprogramm mit einem Auswärtswochenende in Hessen. Sie treffen auf den EC Bad Nauheim sowie auf den EC Kassel Huskies. Es folgen Back-to-Back-Heimspiele gegen den HC Benátky nad Jizerou und die Eispiraten Crimmitschau. Knapp eine Woche vor dem regulären Start in die Saison testen die Füchse dann im Sahnpark noch einmal gegen die Westsachsen.

Für die beiden Vorbereitungsspiele im Fuchsbau beginnt der Kartenvorverkauf am 15.08.2022 sowohl im Fanshop “Hockeyfuchs Lausitz“ als auch online über unseren Ticketanbieter eventimsports.

Auch vor dem offiziellen DEL2-Saisonstart zählen die Lausitzer Füchse auf jede Unterstützung. Demnach werden die Eintrittskarten für beide Heimspiele rabattiert angeboten. Füchse-Fans, die ein Spiel besuchen möchten, zahlen 5 EUR weniger für ihre gewählte Preiskategorie als in der regulären Saison. Wer die Füchse an beiden Heimspieltagen anfeuern möchte, erhält ein Kombiticket „Zwei für Eins“ für den Preis eines regulären Saisonspiels. Das Anrecht der Dauerkarteninhaber/innen auf die angestammten Plätze gilt nicht für die Vorbereitungsspiele.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ