ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Steck und Hafenrichter verlassen die Haie

Zwei Abgänge in Köln

Þ24 Mai 2023, 22:17
Ғ273
ȭ
koeln
Kölner Haie

Zwei Abgänge bei den Haien: Stürmer Pascal Steck und Verteidiger Leo Hafenrichter werden die Kölner Haie verlassen. Die beiden Youngsters laufen zukünftig für den EC Bad Nauheim in der DEL2 auf.

Der 19-jährige Pascal Steck wechselte zur Saison 2018/19 zum KEC. Er durchlief die Nachwuchsmannschaften der Junghaie, ehe er im Dezember 2021 sein Debüt in der PENNY DEL feierte. Nach nun 13 Spielen im Dress der Haie folgt der Wechsel nach Bad Nauheim, für die Steck per Förderlizenz bereits 61 Partien bestritt.

Leo Hafenrichter kam ein Jahr später nach Köln. Mit einer kurzen Unterbrechung lief er vier Jahre für den KEC im Nachwuchs und bei den Profis auf. Neben zwei Einsätzen in der PENNY DEL lief der Verteidiger auch 87-mal in der DEL2 auf.

 

Die Kölner Haie bedanken sich bei Pascal Steck und Leo Hafenrichter für Ihren Einsatz im Haie-Trikot und wünschen beiden Spielern für ihre private und sportliche Zukunft alles Gute.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ