ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

Sport intensiv - was ist das Spannende am Eishockey?

Þ14 September 2021, 09:17
Ғ45
ȭ
del-2984414_1920
Eishockeysport
Foto: Pixabay

Der Eishockeysport zählt zu den besonders intensiven Sportarten. Da die Spieler meist nur etwa eine Minute auf dem Eis sind, bevor sie ausgewechselt werden, gilt es, innerhalb kürzester Zeit Höchstleistungen zu erbringen.

 

Sportliche Ereignisse mit Spannungsfaktor

Schlägereien zwischen den Spielern der gegnerischen Mannschaften sind beim Eishockey keine Seltenheit. In kaum einer anderen Sportart geht es so hart zur Sache wie im Eissport. Der hohe Körpereinsatz, der wesentlicher Bestandteil des Spiels ist, verleiht einem Eishockey-Turnier einen besonderen Reiz. Die Spannung ist nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch bei den Zuschauern zu spüren. Wer nicht live an einem Eishockey-Spiel teilnehmen kann, hat die Möglichkeit, bei einer Sportwette auf das Ergebnis des Wettkampfs zu wetten. Sportwetten sind nicht nur im Fußball oder bei Pferderennen üblich, sondern werden mittlerweile für beinahe jede Sportart angeboten. Online findet man verschiedene Wettmöglichkeiten im Sportbereich entweder zu festen Quoten oder zu variablen Gewinnquoten. Da die Quoten für jedes sportliche Ereignis von jedem Buchmacher individuell festgelegt werden, können sich die Wettquoten je nach Anbieter sehr unterschieden. Es ist daher nicht leicht, die besten Quoten zu finden. Eine Möglichkeit, Wettquoten gezielt zu analysieren, sind Wettquoten-Vergleiche. Bei führenden Vergleichsportalen werden die Sportwettenquoten in der Regel in Echtzeit aktualisiert, sodass immer aktuelle Quoten verfügbar sind. Die Platzierung einer Sportwette erfordert ein gewisses Know-how. Nützlich sind Kenntnisse über die jeweilige Sportart. Auch mit Hintergrundwissen kann man im Sportwettenbereich punkten. Außerdem ist es wichtig, beim Wettanbieter auf Details wie das Wettangebot und die Spielklassen sowie auf die Nutzerfreundlichkeit der Webseite und den Service zu achten. Zu den wichtigsten Kriterien zählen die angebotenen Wettquoten. Die Quoten werden von den Buchmachern selbst errechnet, wobei jedes Wett-Unternehmen ein eigenes, selbst entwickeltes Berechnungssystem als Basis zur Quoten-Festlegung nutzt. Bei der Wettquoten-Berechnung geht es um die "Ergebniswahrscheinlichkeit". Damit ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein bestimmtes Ereignis eintrifft, gemeint. Anhand der Quoten soll vorhergesagt werden, ob der Sport-Wettkampf mit einem Heimsieg, Unentschieden oder einem Auswärtssieg endet. Damit die Wettquoten die Realität widerspiegeln, werden auch aktuelle Sportnachrichten und Statistiken analysiert.

 

Lässt sich das Spiel-Ergebnis berechnen?

Die Quoten-Berechnung erfolgt nicht nur bei klassischen Sportarten wie Fußball und Pferderennen, sondern auch bei Eishockey-Wetten und anderen sportlichen Disziplinen. Oft sind neben den üblichen Siegwetten mehrere weitere Wettmöglichkeiten für dasselbe Sportereignis möglich. Abhängig von der Sportart kann auf das genaue Ergebnis, den Halbzeitstand oder auf die Gesamtsumme der erzielten Tore/Punkte gewettet werden. Um auf heimischem Eis zu gewinnen, müssen die Spieler einiges leisten. Bei Sportwetten verhält es sich ähnlich. Trotz hervorragender Leistungen ist ein Gewinn keinesfalls garantiert. Obwohl die Sportwetten allgemein zu den Glücksspielen gerechnet werden, existieren einige Strategien und Tipps, die sich als hilfreich erweisen und die Chancen erhöhen sollen. So wird beispielsweise darauf hingewiesen, dass es im Sportwettenbereich auch Boni gibt und fast jeder Online-Buchmacher über ein Bonusprogramm zugunsten von Neukunden und Bestandskunden verfügt. Die zur Verfügung gestellten Boni können für Wetteinsätze genutzt werden, allerdings ist die Bonusvergabe meist an einige Bedingungen geknüpft. Es daher sinnvoll, sich vor der ersten Sportwette über wichtige Details wie Wettquoten und Bonusprogramme zu informieren, um die Quotenentstehung und Wettboni besser einzuschätzen.

â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ