ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Sichtbehinderungen durch neue Bande

Þ29 August 2019, 23:15
Ғ550
ȭ
Iserlohn Roosters
Iserlohn Roosters

Aufgrund diverser Hinweise nach dem Testspiel gegen die Düsseldorfer EG am vergangenen Freitag werden die Iserlohn Roosters noch einmal bauliche Veränderungen an der neuen Flexbande vornehmen. „Es wurde vermehrt auf erhebliche Sichtbehinderungen im Bereich der Strafbank und der Spielerbänke hingewiesen“, erklärt Roosters-Geschäftsstellenleiter und Prokurist Bernd Schutzeigel.

Im Kontakt mit der DEL setzte man sich dementsprechend dafür ein, dass im Rahmen der ligaweiten Durchführungsbestimmungen noch einmal Veränderungen vorgenommen werden können – ein Unterfangen, das nach nicht immer ganz einfachen Gesprächen auch erfolgreich war und bis zum nächsten Testspiel am Seilersee gegen die Grizzlys Wolfsburg (06. September, 19:30 Uhr) abgeschlossen ist. „Wir hoffen, dass die Problematik damit behoben ist“, zeigt sich Schutzeigel optimistisch.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ