ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Sensationeller Zugang

Erfahrener Stürmer für die Icefighters

Þ26 August 2023, 10:56
Ғ567
ȭ
A_27_TobiasSchwab_03
Tobias Schwab
Foto: Nicole Baas / Grafik: N3W

Wir sind begeistert, verkünden zu dürfen, dass Tobias Schwab ein Mitglied der Salzgitter Icefighters wird. Mit seinem beeindruckenden Erfahrungsschatz betritt eine wahre Größe des norddeutschen Eishockeys die Bühne an der Humboldtallee in unserem geliebten Chinadome.

Der 38-jährige Stürmer und Linksschütze bringt eine ganze Fülle von Spielerfahrung mit sich. Seine Spuren erstrecken sich über die gesamte deutsche Eishockeylandschaft und alle Ligen. Mit insgesamt 94 Einsätzen in der höchsten deutschen Spielklasse, der DEL, bei Teams wie den Iserlohn Roosters und den damaligen Frankfurt Lions, sowie weiteren 75 Einsätzen in der DEL2 bei seinem Heimatverein den Kassel Huskies und den Hannover Indians, hat Tobias Schwab auf den großen Bühnen des Eishockeys spielen können.

Doch das ist noch nicht alles. In der Eishockey-Oberliga (Bremerhaven, Haßfurt, Oberhausen, Bad Nauheim, Hannover, Hamm und Braunlage) kann er sagenhafte 611 Spiele und 820 Punkte vorweisen, und auch in 90 Regionalligaspielen (Dietz-Limburg, Schweinfurt, Lauterbach) hat er 172 Punkte erzielt. Dieser Mann weiß, wie man Tore schießt und seine Teamkollegen ins Spiel bringt, und das spiegelt sich eindrucksvoll in seiner langen Liste von Erfolgen wider.

Der gebürtige Kasseler bringt seine wertvolle Erfahrung jetzt in unser junges Team ein, nachdem er die letzten beiden Spielzeiten beim EC Lauterbach in der Regionalliga West verbracht hat. Eine bemerkenswerte Tatsache ist, dass Tobias auch in der Vergangenheit bereits für unseren Ligakonkurrenten, den Harzer Falken, auf dem Eis stand, als diese noch in der Oberliga aktiv waren.

Wir hatten die wunderbare Gelegenheit, Tobi dazu zu bewegen, einige Einblicke mit uns zu teilen. Im Rahmen unseres Gesprächs tauschten wir Gedanken über seinen Wechsel aus und klärten die Umstände, die zu diesem Schritt geführt haben.

„Tatsächlich kam der Kontakt dank Niels Hilgenberg zustande, der eine Art Vermittlerrolle übernommen hat. Dann habe ich öfters mit Radek telefoniert und wir haben uns auch getroffen und ein sehr langes und gutes Gespräch gehabt, das hat mir ein sehr gutes Gefühl gegeben. Die Philosophie und die Ziele, die er mit der Mannschaft und dem Verein hat, haben mich überzeugt, für Salzgitter zu spielen! In Lauterbach gab es zu viele Nebenschauplätze, ich will einfach nur Eishockey spielen und Spaß und Erfolg haben, das ist mir das Wichtigste!

Auf die Frage, wie er den Wechsel von der Regionalliga West in die Regionalliga Nord betrachtet, antwortete Tobi: „Ich kenne die Liga nicht, aber ich denke, dass es eine ausgeglichene Saison geben wird, ohne klaren Favoriten. So wurde es mir ein wenig auch erzählt! Aber genaueres kann ich nicht zur Liga sagen, nur dass ich mich mega darauf freue!“

Abschließend teilte er seine Ziele für die kommende Spielzeit mit: „Meine Ziele für die Saison sind das letzte Spiel der Saison zu gewinnen – dafür spielt man Eishockey; ganz klar!! Als erfahrener Spieler strebe ich danach, den jungen Spielern zu helfen, indem ich meine Ratschläge und Kniffe weitergebe. Generell strebe ich danach, eine Führungsrolle innerhalb des Teams einzunehmen!“

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ