ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

caScott Timmins

Ғ115
Position Stürmer
Nationalität ca
Geburtsort Hamilton, ON, CAN
Größe 180 cm
Gewicht 87 kg
Geburtsdatum 11.09.1989
Jugendmannschaft Hamilton Reps
Schusshand/Fanghand Links
Draft 2009 round 6 #165 overall by Florida Panthers
ȭ
no-photo
no-photo

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2004-2005 Hamilton Reps U16 AAAALLIANCE U1668 30 3969 -|        
  Hamilton Reps U16 AAAOHL Cup3 2 24 0|        
 2005-2006 Burlington CougarsOJHL31 8 412 8|Playoffs4 1 12
 2006-2007 Kitchener RangersOHL42 2 57 8|        
 2007-2008 Kitchener RangersOHL62 17 1229 46|Playoffs20 3 58 10 
  Kitchener RangersM-Cup5 0 11 0|        
 2008-2009 Kitchener RangersOHL38 25 2449 28|        
  Windsor SpitfiresOHL28 10 1424 33|Playoffs20 6 1016 26 
  Windsor SpitfiresM-Cup6 1 23 8|        
 2009-2010 Windsor SpitfiresOHL56 30 2454 47|Playoffs19 11 1122 18 
  Windsor SpitfiresM-Cup4 2 35 2|        
 2010-2011 Florida PanthersNHL19 1 01 8|        
  Rochester AmericansAHL45 10 1222 18|        
 2011-2012 San Antonio RampageAHL70 11 1627 34|Playoffs10 1 01
 2012-2013 Florida PanthersNHL5 0 00 4|        
  San Antonio RampageAHL65 11 1324 58|        
 2013-2014 Albany DevilsAHL61 13 2639 26|Playoffs4 0 00
 2014-2015 Albany DevilsAHL41 10 1626 8|        
 2015-2016 San Jose BarracudaAHL45 4 711 14|Playoffs4 0 00
 2016-2017 Straubing TigersDEL46 12 1527 12|Playoffs1 1 12
 2017-2018 Dornbirner ECICEHL52 18 2644 18|Playoffs6 1 12
 2018-2019 Dornbirner ECICEHL52 19 1938 22|        
 2019-2020 Fehérvár AV19ICEHL47 16 1127 12|        
 2020-2021 Eispiraten CrimmitschauDEL229 9 1726 12|        
 2021-2022 Eispiraten CrimmitschauDEL26 2 46 0|        

Scott Timmins (* 11. September 1989 in Hamilton, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit August 2020 bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2 unter Vertrag steht.

Scott Timmins begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Burlington Cougars, für die er in der Saison 2005/06 in der kanadischen Juniorenliga Ontario Junior Hockey League aktiv war. Anschließend spielte er vier Jahre lang in der Top-Juniorenliga Ontario Hockey League, in der er für die Kitchener Rangers und die Windsor Spitfires auf dem Eis stand. Mit den Kitchener Rangers gewann er in der Saison 2007/08 den J. Ross Robertson Cup, den Meistertitel der OHL. Diesen Erfolg konnte er in den Spielzeiten 2008/09 und 2009/10 mit den Windsor Spitfires wiederholen, wobei er mit den Spitfires auch jeweils den Memorial Cup, das Finalturnier um die Meisterschaft der Canadian Hockey League, gewann.

Während seiner Zeit in der OHL wurde Timmins im NHL Entry Draft 2009 in der sechsten Runde als insgesamt 165. Spieler von den Florida Panthers ausgewählt. Für deren damaliges Farmteam Rochester Americans aus der American Hockey League erzielte er in der Saison 2010/11 in 45 Spielen zehn Tore und zwölf Vorlagen. Zudem lief er in 19 Spielen für die Florida Panthers selbst in der National Hockey League auf und erzielte dabei ein Tor. Zur Saison 2011/12 wechselte der Kanadier zu Floridas neuem AHL-Farmteam San Antonio Rampage.

In der Saison 2019/20 stand Timmins bei Fehérvár AV19 in der Erste Bank Eishockey Liga unter Vertrag, ehe er im August 2020 zu den Eispiraten Crimmitschau in die DEL2 wechselte.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ