ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Scorpions testen gegen Salzgitter

Erstes Testspiel Freitag 6. September 20 Uhr hus de groot EISARENA

Þ03 September 2019, 17:17
Ғ546
ȭ
Hannover Scorpions
Hannover Scorpions

Seit vergangenen Freitag ist nicht nur die Eisbahn in der hus de groot EISARENA wieder eröffnet, sondern die Hannover Scorpions sind auch wieder im Trainingsbetrieb. Täglich zweimal auf´s Eis, zwischendurch in´s Fitnessstudio „Pro-Feel“ zum Krafttraining, alles unter der Aufsicht von Chefcoach Dieter Reiss, so sind die ersten Trainingstage der Hannover Scorpions verlaufen.

„Die Jungs sind alle da, machen einen fitten Eindruck“, so Reiss, der sich besonders über die offene, positive Stimmung in der Kabine freut. „Sowohl die beiden Kanadier als auch die neuen Spieler sind sehr herzlich und positiv aufgenommen wurden“, meinte Sportchef Eric Haselbacher, der sich nach dem ersten Training am vergangenen Freitag durchaus positiv äußerte.

Am Freitag um 20 Uhr findet in der hus de groot EISARENA, nach allerdings erst 12 Trainingseinheiten auf dem Eis, der erste Test gegen die Icefighters aus Salzgitter statt.

„Nach dieser kurzen Zeit auf dem Eis haben wir bewusst ein Trainingsspiel gegen einen guten Regionalligisten gewählt, um die Mannschaft Stück für Stück aufzubauen“, so Haselbacher.

Am Freitag, den 13. September gegen Crocodiles Hamburg zu Hause, am Sonntag den 15. September auswärts das Rückspiel der Scorpions erneut gegen Hamburg, eh der letzte Test vor Beginn der Hauptrunde am Freitag den 20. September um 20 Uhr gegen die UNIS Flyers Heerenveen in der hus de groot EISARENA stattfindet.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ