ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Scorpions empfangen die Icefighters

Þ19 November 2019, 17:20
Ғ564
ȭ
Hannover Scorpions
Hannover Scorpions

In den letzten drei Spielen (Essen, Rostock, Hamburg) haben die Scorpions 18 Tore geschossen und doch nur 4 Punkte eingefahren. Das ist noch nicht Das, was die Scorpions sich vorstellen.

„Das Spiel nach vorn funktioniert nach dem Umbau im Kontingentspielerbereich wieder sehr viel besser, im Defensivbereich waren wir durch den krankheitsbedingten Ausfall von Andy Reiss und den damit verbundenen Umstellungen anfällig“, so Coach Dieter Reiss.

Am Sonntag um 18:00 Uhr empfangen die Scorpions die Icefighters Leipzig (Anstoßbully 18:00 ) auf eigenem Eis, in der hus de groot EISARENA. „Die Leipziger stehen direkt vor uns in der Tabelle“, so Sportchef Eric Haselbacher, „wir müssen auch am Sonntag unsere Offensivkraft aufs Eis bringen und uns auch im Defensivbereich 100%ig  konzentrieren.“

Ehe die Scorpions am Sonntag die Gäste aus der Messestadt empfangen, steht am Freitag, den 22.11. die äußerst schwere Auswärtsbegegnung in Holland gegen die Tilburg Trappers auf dem Plan. Auch hier haben die Scorpions nur eine Chance, wenn sie genauso konzentriert und engagiert wie im ersten Drittel des letzten Heimspiels gegen Tilburg zu Werke gehen.

 

Für alle, die die Spiele nicht live in der Halle mitverfolgen können, gibt es einen LIVETICKER von diesen Partien!

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ