ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
08.04.2019, 12:17

Schweinfurter Torhüter-Duo komplett

Philipp Schnierstein wechselt nach Schweinfurt

ȭ
schweinfurt
Schweinfurt Mighty Dogs

Die Mighty Dogs haben mit Philipp Schnierstein einen weiteren Schlussmann für die wichtige Torhüterposition verpflichtet. Der gebürtige Nürnberger wechselt vom Höchstadter EC an den Main und bildet zusammen mit Kevin Kessler das Torhüter-Duo für die kommende Bayernliga-Saison. Dass wir Fipsi an den Main holen konnten, freut uns ungemein. Dadurch werden wir ziemlich sicher das beste Goalie-Duo der Bayernliga stellen, welches sicher auch in der Oberliga ohne weiteres bestehen kann. Somit haben wir mit Kessi und auch Fipsi ein sehr starkes Fundament für den Kader 2019/20.", zeigte sich Christopher Schadewaldt sehr zufrieden über den Neuzugang der Mighty Dogs. Blick in die Vergangenheit Bei den Young Ice Tigers des EHC Nürnberg ausgebildet, absolvierte Philipp in der Saison 2008/09 seine erste komplette Spielzeit für seinen Heimatverein in der Bayernliga. 2013 folgte dann nach 110 Partien für Nürnberg der Wechsel zum Höchstadter EC. In der Spielzeit 2014/15 erhielt Philipp Schnierstein die Auszeichnung „Bayernliga - Torhüter des Jahres“. 2018 gelang dann mit Höchstadt der Aufstieg in die Oberliga sowie der Gewinn der Bayernliga-Meisterschaft. Insgesamt stand Philipp in 180 Partien für die Mittelfranken auf dem Eis.

News Kategorie
Transfer
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ