ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
05.09.2019, 23:13

Schweinfurt empfängt EHC Bayreuth

ȭ
Schweinfurt Mighty Dogs
Schweinfurt Mighty Dogs

Endlich wieder Eishockey – eure Mighty stehen wieder auf dem Eis. Im ersten Heimspiel der Vorbereitung auf die kommende Bayernliga-Saison empfangen die Mighty Dogs am Sonntag, den 08. September, den Bezirksliga-Aufsteiger EHC Bayreuth. Nach zwei Jahren in der Bezirksliga gelang den Oberfranken in der vergangenen Saison der Wiederaufstieg in die bayrische Landesliga. Der EHC Bayreuth zog mit 14 Siegen aus 16 Spielen auf Platz eins liegend in die Playoffs ein. Im späteren Finale verlor man zwar gegen den EHC Mitterteich beide Partien, sicherte sich mit der Vizemeisterschaft aber dennoch den Aufstieg in die Landesliga. Neu an der Bande des EHC ist der Trainer Vaclav Drobny.

Spieler im Fokus

Andreas Geigenmüller – 110 Partien in der DEL2!

Der 32-jährige Stürmer beendete vergangene Saison seine Laufbahn im Profibereich bei den Selber Wölfen und kehrt zur kommenden Landesliga-Saison zu seinem Heimatverein EHC Bayreuth zurück. Von 2008 bis 2018 war der Assistenzkapitän des 2017er DEL2-Teams bereits beim EHC aktiv und konnte in 438 Partien 275 Tore und 297 Vorlagen erzielen.

Stephan Schmidt – Topscorer 2018/19

Zu Beginn der Saison 2017/18 wechselte der gebürtige Bayreuther vom damaligen Bayernligisten EV Pegnitz zurück zum EHC. In den letzten beiden Bezirksliga-Spielzeiten erwies sich der 34-jähirge Stürmer als wichtige Stütze im Team der Bayreuther. Insgesamt sammelte Stephan Schmidt in den letzten 32 Spielen für den EHC Bayreuth 54 Scorerpunkte und war letzte Saison der Topscorer.

 

Stimmen zum Spiel

Coach der Mighty Dogs Michael Dippold: „Bayreuth hat dieses Jahr eine unheimlich erfahrene Mannschaft zusammengestellt und mit Andreas Geigenmüller einen absoluten Toptransfer für die Landesliga getätigt. Ich denke, dass uns der EHC, bedingt durch die Tatsache dass Bayreuth schon drei bis vier Wochen auf dem Eis ist, uns alles abverlangen wird. Wir haben leider den Nachteil der späteren beziehungsweise unterbrochenen Eisbereitung, weshalb wir erst einmal trainieren konnten und natürlich an eine Reihenzusammenstellung, sowie taktische Prägung des Spiels noch gar nicht zu denken ist. Nichtsdestotrotz hoffen wir nun, dass wir ab dem 05.September in Schweinfurt aufs Eis können und noch die eine oder andere Trainingseinheit vor dem Spiel absolvieren können. Nach dem ersten Training kann ich so viel sagen, dass meine Mannschaft unheimlich willig und lernbereit ist, ganz wie ich es mir vorgestellt habe. Die jungen Wilden machten durch die Bank einen guten Eindruck, auch wenn es noch etwas früh ist um hier etwas Aussagekräftiges zu sagen. Mit welcher Formation wir am Sonntag ins Spiel gehen werden, kann ich leider noch nicht sagen, da ich noch die nächsten Trainingseinheiten abwarten möchte. Wichtig ist nur, dass wir überhaupt spielen und das Ergebnis gegen Bayreuth ist mir grundsätzlich egal. Natürlich möchten wir gewinnen und unseren Fans gleich einmal zeigen was diese Saison möglich ist. Allerdings wird das ein hartes Stück Arbeit und wie gesagt, das Ergebnis am Ende ist mir völlig gleichgültig, wenn ich im Gegenzug wichtige Erkenntnisse aus der Partie ziehen kann und wir dadurch weiter an den Stellschrauben für die Saison drehen können.“

Aktuelle Termine der Mighty Dogs

Sonntag, den 08.09.2019 , um 20 Uhr: Mighty Dogs – EHC Bayreuth

Freitag, den 13.09.2019 , um 20 Uhr: Mighty Dogs – ESC Haßfurt

Freitag, den 20.09.2019, um 20 Uhr: Mighty Dogs – Höchstadter EC

Samstag, den 21.09.2019, um 16 Uhr: Höchstadter EC – Mighty Dogs

Freitag, den 27.09.2019, um 19:30 Uhr: ESC Haßfurt – Mighty Dogs

Samstag, den 28.09.2019, um 15 Uhr: EHC Bayreuth – Mighty Dogs

Freitag, den 04.10.2019 , um 20 Uhr: Bayernligaauftakt Mighty Dogs – EHC Klostersee

News Kategorie
Vorbericht
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ