DEL2/SC Riessersee.  SC Riessersee wird DEL2-Lizenz für 2018/19 nicht verlängern

Der SC Riessersee informierte heute Nachmittag DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch, dass der Club aus Garmisch-Partenkirchen nicht an der DEL2-Lizenzprüfung für die Saison 2018/19 teilnehmen und damit seine Lizenz nicht verlängern wird. Die Ligagesellschaft bedauert die Entscheidung, aber wird die wirtschaftliche Betrachtung des Clubs respektieren. 
 
Zur Vervollständigung der DEL2 für die Saison 2018/2019 mit insgesamt 14 Clubs, wird hier das Nachrückverfahren in Anspruch genommen. 

 Bild könnte enthalten: Text

eishockey.net/ PM SC Riessersee

 

Nützliches zur DEL 2

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It



 

Miki Rohner beendet seine Karriere
Samstag, 19. Mai 2018
 Oberliga-Süd/Starbulls Rosenheim  Miki Rohner beendet seine Karriere
 DEL/Iserlohn Roosters. Iserlohn Roosters verpflichten...
DEL/Kölner Haie. Oliver Müller nicht mehr Geschäftsführer der Kölner Haie - Die Kölner Haie und...
Eispiraten verpflichten Felix Thomas
Samstag, 19. Mai 2018
 DEL2/ETC Crimmitschau. Eispiraten verpflichten Felix Thomas - Verteidiger kommt vom SC Riessersee...
DEL/Krefeld Pinguine. Vorbereitungsplan der Krefeld Pinguine nimmt Gestalt an
Drei Youngster für den ESVK
Samstag, 19. Mai 2018
DEL2/ESV Kaufbeuren. Fabian Koziol und Markus Lillich verlängern Verträge - Marvin Schmid kommt aus...