ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Saisonstart gegen ZSC Lions

Derby zum Auftakt der neuen Saison

Þ17 Juni 2022, 22:21
Ғ172
ȭ
SC Rapperswill Mona Lakers
SC Rapperswill Jona Lakers

Am Mittwoch, 14. September starten die Lakers in die neue Saison der National League. Zum Auftakt gibt’s zuhause gleich ein Derby gegen die ZSC Lions. Und am Sonntag, 18. September gastiert der SCRJ im «game of the week» bei Aufsteiger Kloten.

Der Auftakt in die Saison 2022/23 gestaltet sich für die Lakers ausserordentlich intensiv. Vom 1. bis 10. September stehen die ersten vier Gruppenspiele der Champions Hockey League auf dem Programm, bevor es am 14. September mit der Meisterschaft losgeht. Und auch da bleibt die Intensität hoch. Bis zur ersten Nati-Pause anfangs November stehen nicht weniger als 20 Meisterschaftsspiele (plus die restlichen beiden Gruppenspiele in der Champions Hockey League) an.

Nach dem Zürichsee-Derby zum Saisonauftakt am 14. September zuhause gegen die ZSC Lions müssen die Lakers gleich zu drei Auswärtsspielen in Serie antreten: gegen Kloten, Fribourg und Bern.

Mit dem Aufstieg des EHC Kloten umfasst die National League neu 14 statt wie in der letzten Saison 13 Teams. Die Anzahl Spiele in der Qualifikation bleibt indes bei 52, weil jedes Team vier Mal auf jeden Gegner trifft – zweimal zuhause und zweimal auswärts. Neu gibt es jeden Sonntag um 20.00 das «game of the week», ein Spiel, das live auf TV24 zu sehen sein wird. Der SCRJ wird insgesamt dreimal ein solches Spiel austragen, erstmals am 18. September auswärts beim EHC Kloten.

Zweimal wird Rappi ausserdem am familienfreundlichen Sonntagnachmittag in der St.Galler Kantonalbank Arena antreten und diese Gelegenheit für die beliebten «Kids Games» nutzen: am 4. Dezember gegen Kloten und am 22. Januar 2023 gegen den HC Ajoie. Auch die «Ladies Night» bleibt im Programm: am 21. Oktober gegen Kloten und am 24. Februar 2023 gegen Bern werden alle Frauen zu speziellen Konditionen die Spiele verfolgen können. Am 14. Januar 2023 findet zudem das «Vintage Game» statt, an dem der SCRJ in Replika der Trikots aus der Saison 1973/74 gegen Fribourg-Gottéron antreten wird.

Die letzte Partie der Regular Season wird am 4. März 2023 das Heimspiel gegen Ambrì-Piotta sein. Am 7. März starten in der National League die Pre-Playoffs, eine Woche später dann die Playoffs.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ