ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Saisonaus für Layne Viveiros

Verteidiger fällt mit Knieverletzung lange aus

Þ10 April 2021, 19:53
Ғ987
ȭ
layneviveiros
Layne Viveiros
Foto: Citypress GmbH

Die Augsburger Panther müssen nach Torwart Olivier Roy und Stürmer Alex Lambacher erneut einen langfristigen Ausfall verkraften. Verteidiger Layne Viveiros verletzte sich in der Partie gegen die Fischtown Pinguins am Donnerstagabend am Knie und kann in den verbleibenden Wochen der PENNY DEL-Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

Leichte Entwarnung konnten die Mannschaftärzte Dr. Jens-Ulrich Otto und Dr. Karsten Bogner aus der ArthroKlinik Augsburg hingegen bei T.J. Trevelyan geben. Der Stürmer blockte gegen Bremerhaven einen Schuss und laboriert nun an einer daraus resultierenden Unterkörperverletzung. Über Trevelyans Einsatz muss in den kommenden Tagen jeweils kurzfristig entschieden werden.

Ähnlich verhält sich die Situation bei Angreifer Michael Clarke. Eine Oberkörperverletzung zwang ihn in den letzten Partien zu einer Pause. Sein Einsatz bleibt fraglich.

Planmäßig verläuft der Heilungsverlauf bislang bei Olivier Roy und Alex Lambacher. Die beiden Langzeitverletzten wurde in den vergangenen Wochen intensiv von Pantherphysio Oliver Rönsch sowie Alex Ablaß und Ferdinand Merckx aus der Körperwerkstatt versorgt. Unter der Leitung von Athletiktrainer Gregor Grutschnig absolvieren beide ein individuell auf sie zugeschnittenes Rehaprogramm.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ