ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Saisonauftakt gegen ECC Preussen

Þ01 September 2019, 23:07
Ғ547
ȭ
FASS Berlin
FASS Berlin

Der Spielplan für die Saison 2019/20 steht – und die neue Spielzeit beginnt mit einem Knaller: Am Freitag, dem 27. September 2019 empfängt FASS Berlin um 19:30 Uhr den Stadtrivalen und Ex-Oberligisten ECC Preussen. Ort des Geschehens ist wie immer das Erika-Heß-Eisstadion. Sportdirektor und Headcoach Oliver Miethke: „Wir sind von Beginn an voll gefordert, treffen als Herausforderer auf einen Gegner, der sich noch vor kurzem auf die Oberliga ausgerichtet hat. Das gefällt mir.“

Mit vier Berliner Mannschaften in der Liga gibt es natürlich jede Menge Derbys. Insgesamt neun Mal treffen die Weddinger auf die Berlin Blues, die Eisbären Juniors und den ECC Preussen.

Aufgrund der obligatorischen Sperrung des Erika-Heß-Eisstadions wegen der abgebauten Plexiglas-Umrandung gibt es wieder eine lange Heimspielpause zwischen dem 23. November 2019 und dem 18. Januar 2020. Im Endspurt wird es dann gelten, einen der ersten vier Ränge zu sichern. Das letzte Hauptrunden-Spiel bestreitet FASS am 15. Februar 2020 beim Titelverteidiger Schönheider Wölfe. Die Play-offs um die Meisterschaft beginnen am 21. Februar. Sie werden im Modus Best-of-five ausgetragen.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ