ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Rockets verpflichten Stürmertalent

Nils Wegner kommt vom DNL-Team des ERC Ingolstadt

Þ29 Juli 2023, 14:03
Ғ502
ȭ
dietz-limburg
EG Dietz Limburg

Die EG Diez-Limburg kann in ihrer Abteilung „junge Wilde“ einen weiteren Neuzugang vermelden. Aus dem DNL-Team des ERC Ingolstadt wechselt Nils Wegner an den Heckenweg.

Der 19-jährige kam in Wolfsburg zur Welt und stand ab seinem vierten Lebensjahr bis zur U16 bei den Young Grizzlys auf dem Eis. „Durch meine eishockeybegeisterten Eltern, die mich von klein auf zu den Spielen mitgenommen haben, bin ich zum Eishockey gekommen“, erklärt der Stürmer.

Um seine Weiterentwicklung voranzutreiben, wechselte der Linkschütze im Anschluss zum ERC Ingolstadt, um die dortige Sportakademie zu besuchen und war in den vergangen fünf Spielzeiten für die U17 und im DNL-Team aktiv. „Auch wenn viel Selbständigkeit von den jungen Spielern erwartet wird und es weit von zu Hause weg ist, war es der richtige Schritt für mich“, so Wegner. „Ich konnte dort viele neue Erfahrungen sammeln und mein Spiel verbessern.“

In der abgelaufenen Saison erreichte der Zwei-Wege-Spieler mit dem ERC Ingolstadt erstmalig die DNL-Playoffs und trug mit starken 28 Punkten (13 Tore und 15 Assists) in 26 Spielen einen erheblichen Anteil dazu bei. Insgesamt kann Wegner, der auch teilweise als Verteidiger eingesetzt wurde, auf beachtliche 51 Punkte (28 Tore und 23 Assists) in 71 Spielen in der höchsten deutschen Nachwuchsliga zurückblicken.

Bei der EGDL wird das junge Talent, zu dessen Stärken trotz seiner Größe von 1,94 Metern die Schnelligkeit, die Spielübersicht und Stocktechnik zählen, seine erste Saison im Seniorenbereich in Angriff nehmen.

„Die Gespräche mit den Verantwortlichen sowie die Struktur und Organisation der Rockets haben mich überzeugt", so Wegner zu seinem Wechsel. „Der Verein hat in der Vergangenheit, speziell in der abgelaufenen Spielzeit, einige junge Spieler gefördert und diesen die Möglichkeit zum Einstieg in den Profibereich gegeben. Jetzt freue ich mich auf die neue Liga und Herausforderung bei den Senioren. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass die Mannschaft eine erfolgreiche Saison bestreitet und mich natürlich auch spielerisch und menschlich weiterentwickeln. Daher wünsche ich mir als junger Spieler möglichst viel Eiszeit und einen tollen Teamspirit.

„Nils ist genau der Spielertyp, den wir suchen", zeigt sich Arno Lörsch begeistert. „Jung, hungrig und mit klaren Zielen. Er zählte in Ingolstadt zu den Topscorern und hat eine hervorragende Ausbildung genossen, die ihm den Einstieg in den Seniorenbereich erleichtert. Ich freue mich, dass wir einen DNL-Spieler seines Niveaus für uns gewinnen konnten und bin sicher, dass er eine Verstärkung für die Rockets sein wird."

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ