Oberliga-Ost/Chemnitz Wild Boys. Die Akademiker vervollständigen weiter ihren Kader.

Wild Boys Chemnitz Oberliga-Ost. Vier Punkte aus drei Spielen können sich durchaus sehen lassen. Noch dazu, wenn sie einem Gegner abgenommen wurden – der sich im Vorfeld klar zur ‚Mission Ostpokal‘ bekannte und ohnehin zum Kreis der Favoriten zählt. 
Wild Boys Chemnitz Oberliga-Ost. Das dritte Spiel in drei Tagen brachte einen verdienten Sieg der ganzen Mannschaft, die hart um jeden Puck gekämpft hat und so drei Punkte gegen Halle sichern konnte. Ein sicherer Rückhalt war dabei auch Justin Schrörs im Chemnitzer Tor.
Wild Boys Chemnitz Oberliga-Ost. Es war das erste Spiel der Drei-Spiele-Herausforderung dieses Wochenendes und dabei zeigten die Wild Boys wieder einmal, dass mit Ihnen auch mit einem kleinen Kader durchaus zu rechnen ist.


 

Löwen verpflichten Lubor Dibelka
Samstag, 19. Mai 2018
DEL 2/Tölzer Löwen. Löwen verpflichten Lubor Dibelka
DEL2/SC Riessersee.  Information über die aktuelle Situation
DEL 2/Tölzer Löwen. Christian Kolacny legt sportliche Pause ein
Miki Rohner beendet seine Karriere
Samstag, 19. Mai 2018
 Oberliga-Süd/Starbulls Rosenheim  Miki Rohner beendet seine Karriere
 DEL/Iserlohn Roosters. Iserlohn Roosters verpflichten weiteres Talent
DEL 2/Tölzer Löwen. Valentin Gschmeißner verstärkt Löwen-Defensive
Neuzugang am Pferdeturm
Samstag, 19. Mai 2018
 Oberliga-Nord/Hannover Die EC Hannover Indians können einen weiteren Neuzugang in ihren Reihen begrüßen.