Oberliga-Ost/Chemnitz Wild Boys. Die Akademiker vervollständigen weiter ihren Kader.

Wild Boys Chemnitz Oberliga-Ost. Vier Punkte aus drei Spielen können sich durchaus sehen lassen. Noch dazu, wenn sie einem Gegner abgenommen wurden – der sich im Vorfeld klar zur ‚Mission Ostpokal‘ bekannte und ohnehin zum Kreis der Favoriten zählt. 
Wild Boys Chemnitz Oberliga-Ost. Das dritte Spiel in drei Tagen brachte einen verdienten Sieg der ganzen Mannschaft, die hart um jeden Puck gekämpft hat und so drei Punkte gegen Halle sichern konnte. Ein sicherer Rückhalt war dabei auch Justin Schrörs im Chemnitzer Tor.
Wild Boys Chemnitz Oberliga-Ost. Es war das erste Spiel der Drei-Spiele-Herausforderung dieses Wochenendes und dabei zeigten die Wild Boys wieder einmal, dass mit Ihnen auch mit einem kleinen Kader durchaus zu rechnen ist.


 

Ice Dragons chancenlos in Hamm
Montag, 16. Oktober 2017
Regionalliga-West/Herforder EV.   Es gibt so Tage, da läuft nichts zusammen. Wenn diese Tage dann auch noch auf einen Derby-Termin fallen, wird das Ergebnis umso bitterer.
Regionalliga-West/Dinslakener Kobras.  Kobras können Raketensieg nicht verhindern
DSC glückt Revanche gegen Selb
Montag, 16. Oktober 2017
Oberliga-Süd/Deggendorfer SC. DSC glückt Revanche gegen Selb
Gäste aus dem Naturschutzpark
Montag, 16. Oktober 2017
Regionalliga West/Ratinger Ice Aliens.  Gäste aus dem Naturschutzpark
DEL/Grizzlys Wolfsburg.  Schulterverletzung: Torsten Ankert wird operiert
DEL2/Bayreuth Tigers. Tigers reisen zum Nachholspiel ins Allgäu
DEL/Krefeld Pinguine.  Die Krefeld Pinguine belohnen sich für eine tolle Leistung und gewinnen mit 3:2 (0:0, 1:2, 0:1, 0:0, 1:0) n.P. gegen die Eisbären Berlin.