Oberliga-Ost/Chemnitz Wild Boys. Die Akademiker vervollständigen weiter ihren Kader.

Wild Boys Chemnitz Oberliga-Ost. Vier Punkte aus drei Spielen können sich durchaus sehen lassen. Noch dazu, wenn sie einem Gegner abgenommen wurden – der sich im Vorfeld klar zur ‚Mission Ostpokal‘ bekannte und ohnehin zum Kreis der Favoriten zählt. 
Wild Boys Chemnitz Oberliga-Ost. Das dritte Spiel in drei Tagen brachte einen verdienten Sieg der ganzen Mannschaft, die hart um jeden Puck gekämpft hat und so drei Punkte gegen Halle sichern konnte. Ein sicherer Rückhalt war dabei auch Justin Schrörs im Chemnitzer Tor.
Wild Boys Chemnitz Oberliga-Ost. Es war das erste Spiel der Drei-Spiele-Herausforderung dieses Wochenendes und dabei zeigten die Wild Boys wieder einmal, dass mit Ihnen auch mit einem kleinen Kader durchaus zu rechnen ist.


 

Oberliga-Süd/Deggendorfer SC. DSC brennt auf Revanche im Niederbayernderby
Spitzenreiter war zu stark
Samstag, 16. Dezember 2017
Oberliga-Süd/Memmingen Indians. Spitzenreiter war zu stark: Indians unterliegen Deggendorf
Verdienter Sieg in Bad Nauheim
Samstag, 16. Dezember 2017
DEL2/Heilbronner Falken. Die Heilbronner Falken gewinnen am heutigen Abend ihre Partie gegen den EC Bad Nauheim und klettern somit in der Tabelle auf einen Pre-Playoff Platz.
ÜBERZEUGENDER SIEG GEGEN RAVENSBURG
Samstag, 16. Dezember 2017
DEL2/SC Riessersee.  4:3 nach Verlängerung – Mueller sorgt für die Entscheidung-
Füchse feiern Geburtstags-Dreier
Samstag, 16. Dezember 2017
DEL2/Lausitzer Füchse. Weißwasser gewinnt in Kaufbeuren 5:3
Sieben verschiedene Schützen gegen Krefeld
Samstag, 16. Dezember 2017
DEL/Adler Mannheim.  Sieben verschiedene Schützen gegen Krefeld
HEV gewinnt gegen die Bulls
Samstag, 16. Dezember 2017
Oberliga-Nord/Herner EV. HEV gewinnt gegen die Bulls - Herner EV – Saale Bulls Halle 3 : 2 (1:0,1:1,1:1)