ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Rebels trennen sich von Nachwuchscoach

Fred Ledlin verlässt Stuttgart

Þ14 Mai 2021, 11:23
Ғ792
ȭ
Stuttgart Rebels
Stuttgart Rebels

Der Stuttgarter Eishockey-Club informiert über folgende Veränderungen im Nachwuchsbereich:
Die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Headcoach Nachwuchs Fred Ledlin wurde beendet. Der Trainingsbetrieb des Nachwuchses auf der Waldau läuft dennoch ohne Einschränkungen weiter: „Die aktuellen Corona-Regelungen lassen derzeit nur ein Einzeltraining auf dem Eis zu, so dass die Trainingsmöglichkeiten sehr eingeschränkt sind“, so
der Jugendleiter Frank Schäuffele: „Durch das Engagement unserer Trainer und Übungsleiter können wir unseren Kindern noch die Gelegenheit bieten, ihre Fähigkeiten auf dem
Eis weiterzuentwickeln und fit zu bleiben.“ Wenn in einigen Tagen dann das Eis auf der  Waldau abgetaut wird, wird dann das Sommertraining starten. Hier hofft der Verein, dass
die sinkenden Infektionszahlen und die Option, das Training im Freien durchzuführen, ein deutlich umfangreicheres Trainingsangebot ermöglichen.

Über die zukünftige Betreuung des Nachwuchsbereichs wird der Verein zu einem späteren Zeitpunkt informieren: „Wir prüfen derzeit verschiedene Optionen und werden die
zukünftige Struktur nach deren Abstimmung im Verein rechtzeitig vor der kommenden
Saison bekannt geben“, so Ballarin zu den weiteren Planungen.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ