ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Positiver COVID19-Fall beim DSC

Kontaktpersonen in Quarantäne

Þ06 August 2020, 15:56
Ғ309
ȭ
Deggendorfer SC
Deggendorfer SC

Am gestrigen Mittwoch, den 05. August erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin wurden sofort entsprechende Maßnahmen in Abstimmung mit den örtlichen Behörden eingeleitet.

Die positiv getestete Person hat sich nach aktuellem Kenntnisstand bei einem privaten Aufenthalt in Tschechien während einer Trainingseinheit auf dem Eis infiziert. Da diese Person sich im Rahmen des vom Gesundheitsamtes für die Rückverfolgung gesetzten Zeitraums mit mehreren vereinszugehörigen Personen zu einem Abendessen getroffen hat, wurden alle daran Beteiligten sofort in Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Deggendorf in häusliche Quarantäne unterstellt und bereits am heutigen Donnerstag bzgl. einer möglichen Infektion getestet.

Der Deggendorfer SC ist sich hierbei seiner hohen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und den Vereinsmitgliedern bewusst und hat sofort mit den Behörden den Prozess der lückenlosen Nachverfolgung eingeleitet und aus Vorsorge die Trainingseinheiten im Nachwuchsbereich für die kommende Woche abgesagt.

Über weitere Entwicklungen, die öffentlich relevant sind, wird der DSC selbstverständlich informieren.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ