ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Peterka erhält NHL Entry-Level Vertrag

Buffalo Sabres sichern sich die Rechte am deutschen Nationalspieler

Þ11 Juni 2021, 17:37
Ғ488
ȭ
i-GMrqwrL-XL
i-GMrqwrL-XL

Der nächste Schritt auf dem Weg in die NHL ist gemacht: John Peterka hat einen Entry-Level-Vertrag beim amerikanischen Profiteam Buffalo Sabres unterzeichnet.

Christian Winkler, Managing Director Sports Red Bull Eishockey: „Es freut uns sehr, dass damit für John ein Kindheitstraum in Erfüllung geht und wir wünschen ihm das Allerbeste. JJ hat hart dafür gearbeitet und wir als Organisation sind stolz darauf, dass wir ihn auf seinem Weg in Richtung Buffalo begleiten und unterstützen durften. Ein großer Dank geht auch an alle Trainer und Betreuer, die JJ stets unterstützt haben. JJ steht nun an der Startlinie einer großen Karriere und wird ein Vorbild für all unsere Talente in der Akademie sein.“

John Peterka selbst zeigt sich glücklich: „Mit dem Unterschreiben des Vertrages geht für mich ein riesiger Traum in Erfüllung. Ich weiß aber auch: Dort einen Vertrag zu haben und dort zu spielen, ist noch einmal etwas anderes. Deswegen beginnt für mich jetzt erst die harte Arbeit, um sich einen Platz dort im Team zu verdienen.“

Das Franchise aus dem Bundesstaat New York hatte sich die Rechte am deutschen Nationalspieler an der 34. Stelle des NHL Entry Drafts 2020 gesichert. Das bedeutet allerdings nicht automatisch, dass Stürmer Peterka in der NHL für Buffalo auflaufen wird. Auch ein Einsatz für die Rochester Americans, das Farmteam der Sabres, oder eine Leihe sind denkbar. Aufgrund seines Alters von 19 Jahren beträgt die festgeschriebene Laufzeit des Einstiegsvertrages drei Jahre und beginnt mit der neuen Saison.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ