ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Pekka Kangasalusta wird neuer Co-Trainer

Nachfolger für Steve Walker gefunden

Þ08 Mai 2023, 22:27
Ғ491
ȭ
EHC Red Bull München
EHC Red Bull München

Die Red Bulls haben einen Nachfolger für Steve Walker gefunden. Pekka Kangasalusta wird zur neuen Saison Co-Trainer von Headcoach Toni Söderholm.

"Ich fühle mich geehrt, Teil des EHC Red Bull München zu werden. Ich freue mich auf die Arbeit mit dem Team und darauf, mein Wissen und meine Erfahrung mit einzubringen", blickt Kangasalusta auf seine kommende Aufgabe.

Kangasalusta startet nach der WM bei den Red Bulls
Der 45-jährige Finne ist seit November 2022 Assistenztrainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft und wird bei der kommenden Weltmeisterschaft in Finnland und Lettland (12. bis 28. Mai 2023) noch hinter der Bande des DEB-Teams stehen. Im Anschluss an die WM tritt der Coach seinen Dienst bei den Red Bulls an.

Zwischen Dezember letzten Jahres und Saisonende war Kangasalusta zudem Übungsleiter bei den Bietigheim Steelers in der PENNY DEL. Zuvor arbeitete Kangasalusta unter anderem als Co-Trainer bei Jokerit Helsinki (KHL) und bei HC Slovan Bratislava (Tipos extraliga).

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ