ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Torhütergespann verlängert

Þ08 Juli 2020, 13:58
Ғ299
ȭ
EC Peiting
EC Peiting

Unser langjähriger Topgoalie, Florian Hechenrieder (#33) verlängert erneut. Auch sein Backup, Andreas Magg (#32) bleibt.

Seit 2009 trägt er durchgängig unsere Farben, mehrfach war er in dieser Zeit „Torhüter des Jahres“, knappe 450 Pflichtspiele und sechsmal DEB – Pokal… Das sind die beeindruckenden Zahlen, die unsere alte und neue Nummer 1, Florian Hechenrieder beschreiben.

 

„Er ist seit Jahren unsere Lebensversicherung, wir sind froh, dass wir ihn haben und hoffen, dass er noch länger weiterspielt!“, bringt es Teammanager Gordon Borberg auf den Punkt. Warum auch nicht, denn aktuell ist unser Goalie mit der Trikotnummer 33 erst 33 Jahre alt. „Er ist jede Saison auf alle Fälle einer der besten Torhüter der Oberliga.“, unterstreicht Borberg.

 

Komplettiert wird unser Gespann 2020/21 von einem weiteren waschechten Eigengewächs, denn auch unsere #32, Andreas Magg bleibt. „Bei Andi müssen wir sehen, dass er mehr Spiele bekommt und sich weiterentwickeln kann. Er soll irgendwann in der Zukunft nämlich Hechti beerben. Ist doch schön, wenn man zwei waschechte Peitinger im Kasten hat und hoffentlich werden wir noch viel Freude mit den Beiden haben!“, so Borberg. Magg war 2017/18 für eine Saison in Rostock („Mal raus, etwas anderes sehen, schadet nicht!“), absolvierte aber ansonsten seine aktive Karriere hier bei uns in der Heimat. Bislang kommt der 23 – Jährige auf knappe 60 Pflichtspiele im Seniorenbereich.

 

Damit setzt unser Eissportclub „between the pipes“ weiter auf hohe Kontinuität. Warum auch nicht? Heißt es doch: „Never change a winning team!“

Wir freuen uns, Jungs! Viel Erfolg und bleibt gesund!

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ