Bayernliga/Peißenberg Eishackler. Weitere drei Stürmer haben bei den Eishacklern in Peissenberg zugesagt.

Marco Mooslechner, Dejan Vogl und Matthias Müller

Der erst 24-jährige Mooslechner, der ein gnadenloser Kämpfer und sog. „Wadlbeisser“ beim Forechecking ist konnte in der letzten Saison 9 Punkte und davon 2 Tore erreichen. Das Gegenteil, jedenfalls von der Körpergröße her, ist Matthias Müller. Der 1,93 m große Müller ist ein auch wie Mooslechner ein Peißenberger Eigengewächs und setzt seine imposante Körpergröße von über 2 Meter auf Schlittschuhen meist zum Leidwesen der kleineren Gegenspieler ein.Müller erreichte in der letzten Saison in 23 Spielen 11 Punkte und davon 6 Tore.

Mit dabei im Kader ist auch wieder der Slowene Dejan Vogl. Der in Peißenberg ansässige und verheiratete Stürmer wird in der nächsten Saison ebenfalls wieder das Eishacklertrikot tragen. Der „Pungi“ ,wie ihn alle nennen, ist seit letztem Jahr fest im Eishackler Kader und ist quasi wie ein einheimischer Peißenberger Spieler im Kader integriert. Da er aber leider noch keine deutsche Staatsbürgerschaft hat, wird er Stand heute, bis zur Zwischen/Verzahnungsrunde die es ja nach heutigem Wissen wieder geben soll, fleißig im Training mitmachen. Er trainierte auch schon die ganze letzte Saison unermüdlich bis er dann in der Verzahnungsrunde eingreifen konnte. Laut Aussage von Vogl ist die Situation für ihn Ok doch wäre es Coach Staltmayr und natürlich für Vogl selbst natürlich schöner wenn er als Deutscher Spieler schon von Anfang an spielen könnte. Man kann also nur hoffen, dass es mit der deutschen Staatsbürgerschaft so schnell wie möglich klappt. Der technisch sehr versierte Stürmer machte in seinen 13 absolvierten Punktspielen in der letzten Saison 11 Punkte wobei er 6 Tore schoss.

Es geht also Schlag auf Schlag mit den Verlängerungen im Kader und die nächsten Meldungen werden in Kürze folgen.

 

eishockey.net / PM Peißenberg

 peissenberg 75x75

Nützliche Links zur Bayernliga 2014/2015

Merken

Merken

Diesen Beitrag teilen




0
Pin It



 

DEL 2/Tölzer Löwen. Tölzer Löwen: 4:9-Niederlage im Derby beim SC Riessersee
Moskitos Sieg am Pferdeturm
Samstag, 23. September 2017
Oberliga-Nord/ESC Moskitos Essen. Moskitos Sieg am Pferdeturm
Oberliga-Nord/Herner EV. Herner EV – Ratinger Ice Aliens 6:0 (1:0,4:0,1:0)
Crocodiles bleiben auch im Harz ungeschlagen
Samstag, 23. September 2017
Oberliga-Nord/Crocodiles Hamburg. Crocodiles bleiben auch im Harz ungeschlagen
Huskies schlagen Füchse nach Verlängerung
Samstag, 23. September 2017
DEL2/Kassel Huskies. Huskies schlagen Füchse nach Verlängerung
Eislöwen unterliegen in Frankfurt
Freitag, 22. September 2017
DEL2/Dresdner Eislöwen. Eislöwen unterliegen in Frankfurt
DEL2/ESV Kaufbeuren. ESVK gastiert am Sonntag um 18:30 Uhr in Heilbronn