ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Panther testen gegen Linz

Þ23 August 2019, 19:33
Ғ699
ȭ
Augsburger Panther
Augsburger Panther

Früh wie nie beenden die Augsburger Panther im August 2019 mit dem heutigen Test gegen die EHC LIWEST Black Wings Linz die Vorbereitung auf die schon nächste Woche beginnenden Pflichtspiele. Nach dem erfolgreichen Auftakt beim Dolomitencup stellt der Test gegen das österreichische Team so bereits die Generalprobe für die ersten Spieltage in der CHL-Gruppenphase dar.

Das Spiel

Spielbeginn im Curt-Frenzel-Stadion ist am Freitagabend, 23. August 2019 um 19:30 Uhr. Allen Pantherfans bestens bekannt im Linzer Team dürfte Angreifer Dan DaSilva sein, der seine Schlittschuhe in der Saison 2014-15 für Augsburg schnürte, ehe er zu den Black Wings wechselte und diesen bis heute erhalten blieb. Auf eine Vergangenheit in der DEL können ebenso Justin Florek, Brian Lebler und Dragan Umicevic zurückblicken. Coach der Stahlstädter, die in der abgelaufenen EBEL-Saison das Halbfinale erreichten, ist der Amerikaner Tom Rowe.

Tickets

Natürlich genießen alle Dauerkartenbesitzer freien Eintritt. Jeder Sitzplatz kostet gegen Linz 14 Euro, Stehplätze nur sieben Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt, benötigen jedoch ein gültiges Ticket. An der Tageskasse, die ab 17:30 Uhr geöffnet ist, fällt die übliche Servicepauschale von zwei Euro je Ticket an. Im 1878 SHOP (von 13 bis 17 Uhr geöffnet) sowie online unter www.panthertickets.de fallen selbstverständlich weiterhin keine Gebühren an.

Einlass

Der Dauerkarteneingang öffnet am 23. August wie gewohnt 90 Minuten vor Spielbeginn, der Haupteingang (Blaue Kappe) und der Eingang Süd (Gesundbrunnen) 60 Minuten vor Spielbeginn. Zur Saison 2019-20 steht der Eingang Süd allen Fans mit einem gültigen Sitzplatzticket (KAT I und KAT II) zur Verfügung. Diese Maßnahme wurde seitens der Panther nach der Auswertung der Einlasszahlen der vergangenen Saison ergriffen und soll zu einem zügigeren Einlass speziell bei Spielen mit hoher Auslastung führen. Der Einlass für Tageskartenbesitzer im Stehplatzbereich beschränkt sich weiterhin auf den Haupteingang (Blaue Kappe).

Parkplatzsituation

Aufgrund des beginnenden Volksfestes steht der P+R Plärrer gegen Linz nicht zur Verfügung, Wir raten zur Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Jede Dauer- und Einzelkarte gilt auch in der Saison 2019-20 als Fahrschein im ÖPNV der Stadtwerke Augsburg (swa) am Spieltag ab drei Stunden vor Spielbeginn und bis zu drei Stunden nach Spielende in der Zone „Innenraum" (Tarifzonen 10 und 20).

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ