ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Olafr Schmidt wechselt zum EV Lands­hut

25-jäh­ri­ger Deutsch-Ka­na­di­er kommt aus Ra­vens­burg

Þ08 April 2021, 12:55
Ғ267
ȭ
landshut
landshut

Der EV Landshut stellt sich für die DEL2-Saison 2021/22 auf der Torhüterposition neu auf und hat Olafr Schmidt von den Ravensburg Towerstars verpflichtet. Der 25-jährige Deutsch-Kanadier hat in Landshut einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2023 unterzeichnet. Schmidt bildet damit in der kommenden Spielzeit zusammen mit Ex-Nationaltorhüter Dimitri Pätzold das Torhütergespann beim EVL.

EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke kennt den 1,88 Meter großen Schmidt bereits aus dessen erster DEL2-Saison bei den Lausitzer Füchsen (2018/19). In den letzten beiden Jahren stand der Goalie, der aus Lakeview, Quebec, in Kanada stammt, dann für die Ravensburg Towerstars zwischen den Pfosten und kennt die Liga aus dem „EffEff“. Mittlerweile kommt Schmidt bereits auf 96 Einsätze in der zweithöchsten deutschen Spielklasse, hat sich dabei kontinuierlich weiterentwickelt, bringt aber auch noch großes Potenzial mit. In der aktuellen Saison hat er mit 2,72 Gegentoren pro Schnitt den fünftbesten Wert aller DEL2-Torhüter. Seine Fangquote liegt bei sehr guten 90,17 Prozent.

„Seine Fangquote kann sich wirklich sehen lassen. Olafr Schmidt steht für das moderne Torwartspiel im Eishockey und passt damit gut zu unserer Philosophie. Er ist groß, hat eine gute Ausstrahlung und ist darüber hinaus ein sehr aggressiver Torhüter, der auch eine große Schnelligkeit mitbringt und mitdenkt. Zudem ist er wie ein hervorragender Schlittschuhläufer und spielt gut mit“, begründet EVL-Trainer Leif Carlsson die Verpflichtung von Schmidt.

„Olafr Schmidt ist ein sehr ehrgeiziger Torhüter, der hohe sportliche Ziele hat. Das haben wir schon in den sehr guten und konstruktiven Gesprächen gespürt. Bei uns sieht er, auch in Konkurrenz zu so einem erfahrenen Goalie wie Dimitri Pätzold, die perfekte Möglichkeit, den nächsten Karriereschritt zu machen und das nächste Level zu erreichen“, ergänzt Ralf Hantschke.

Da Olafr Schmidt unmittelbar vor den Playoffs mit den Ravensburg Towerstars steht, wird er sich zu einem späteren Zeitpunkt ausführlich zu seinem Wechsel nach Landshut äußern.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ