ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

usRyan McKiernan

Ғ269
Position Verteidiger
Nationalität us
Geburtsort White Plains, NY, USA
Größe 182 cm
Gewicht 91 kg
Geburtsdatum 27.07.1989
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Rechts
ȭ
i-3rSjjxN-XL
Ryan McKiernan
Foto: City Press GmbH

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2002-2003 North Jersey Avalanche 13U AAAAYHL 13U21 3 912 38|        
 2003-2004 New Jersey Devils Youth 14U AAAAYHL 14U13 3 710 26|        
  Rye Country Day School USHS-Prep10 0 00 -|        
 2004-2005 Brunswick School USHS-Prep21 3 1013 -|        
 2007-2008 Des Moines BuccaneersUSHL59 2 1315 44|        
 2008-2009 Des Moines BuccaneersUSHL15 0 33 14|        
  Jersey Hitmen EJHL4 0 11 0|        
  Drummondville VoltigeursQMJHL24 2 1012 18|Playoffs19 2 57 12 
  Drummondville VoltigeursM-Cup4 0 00 2|        
 2009-2010 Drummondville VoltigeursQMJHL41 4 1721 28|        
  Acadie-Bathurst TitanQMJHL28 5 1823 41|Playoffs5 1 23 12 
 2010-2011 McGill Univ.USports28 7 1320 40|Playoffs8 0 33 10 
 2011-2012 McGill Univ.USports17 5 49 28|        
 2012-2013 McGill Univ.USports28 8 1321 20|Playoffs3 0 11
 2013-2014 McGill Univ.USports28 13 2437 22|        
 2014-2015 AIKHockeyAllsvenskan52 9 1322 54|Kvalserien AS10 0 33 12 
 2015-2016 Villacher SVICEHL49 5 2025 38|Playoffs11 0 55
 2016-2017 Vienna CapitalsICEHL48 4 2933 48|Playoffs12 3 710 10 
  Vienna CapitalsChampions HL4 0 11 6|        
 2017-2018 Vienna CapitalsICEHL47 17 2037 58|Playoffs11 2 79 10 
  Vienna CapitalsChampions HL6 1 01 10|        
 2018-2019 Düsseldorfer EGDEL51 6 2531 60|Playoffs7 2 46
 2019-2020 Eisbären BerlinDEL52 6 2935 32|        
 2020-2021 Eisbären BerlinDEL38 7 1825 72|Playoffs9 7 310 22 
 2021-2022 Rögle BKSHL49 2 1416 45|Playoffs11 0 11 11 
  Rögle BKChampions HL13 1 12 4|        
 2022-2023 Rögle BKSHL- - -- -|        

Ryan Connor McKiernan (* 27. Juli 1989 in White Plains, New York) ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit 2019 bei den Eisbären Berlin in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht.

Ryan McKiernan bestritt 74 Einsätze für den Verein Des Moines Buccaneers aus Iowa in der United States Hockey League (USHL) und vier weitere für die New Jersey Hitmen in der Eastern Junior Hockey League (EJHL). Für die Voltigeurs de Drummondville aus Québec spielte er 84-mal in der Ligue de hockey junior majeur du Québec (QMJHL) und konnte dabei 2008/09 die Liga-Meisterschaft gewinnen. Als Assistenzkapitän der Titan d’Acadie-Bathurst aus New Brunswick bestritt er anschließend 33 Einsätze.

Von 2010 bis 2014 spielte er sehr erfolgreich für die McGill University im Verband Canadian Interuniversity Sport (CIS). Er verhalf dabei McGill 2011 zum ersten CIS-Meistertitel der Uni-Geschichte und wurde 2013 sowie 2014 jeweils als wertvollster Spieler der Mannschaft geehrt. In 160 Einsätzen schoss er zudem 41 Tore und erreichte 76 Torvorlagen.

Für die Saison 2014/15 ging er nach Europa und spielte für den schwedischen Verein AIK in der zweitklassigen Allsvenskan, mit dem er auch an der Aufstiegsrunde Kvalserien teilnahm.

2015 wurde McKiernan vom Kärntner Verein EC VSV in der EBEL verpflichtet und spielte dort ab dem 25. September. Am 27. September 2015 kam es in der Aufwärmphase vor dem Spiel gegen EC Red Bull Salzburg zu einem Zwischenfall, als McKiernan geringfügig die Mittellinie überfuhr und dabei den Salzburger Torhüter Luka Gračnar mit seinem Schläger berührte. Das Department of Player Safety (DOPS) erkannte auf „unsportliches Verhalten“ sowie „Aufhetzen durch Kontakt“ und verhängte ein Spiel Sperre, weshalb McKiernan am 2. Oktober gegen den HC Bozen aussetzen musste.

Am 4. Juli 2016 wurde er bei den Vienna Capitals als Neuzugang vorgestellt. Mit den Wienern kam McKiernan ins EBEL-Finale und erzielte dort das „Championship Winning Goal“ zum österreichischen Meistertitel. Insgesamt erzielte er im Laufe der Saison sieben Tore und 36 Assists.

Im Mai 2018 zog er seine im Vertrag befindliche Ausstiegsklausel, und unterschrieb einen Vertrag in der Deutschen Eishockey Liga bei der Düsseldorfer EG bis 2019. Für die DEG kam McKiernan in der Saison 2018/19 in 51 Hauptrunden-Spielen auf 6 Tore und 25 Assists. In den Play-off kamen noch einmal sieben Partien, zwei Treffer und vier Vorlagen hinzu. Anschließend wurde er von den Eisbären Berlin verpflichtet.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ