ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

Marvin Cohut wird ein Eisadler

Weiterer Stürmer soll kommen

Þ31 Juli 2023, 20:47
Ғ1069
ȭ
Eisadler Dortmund
Eisadler Dortmund

Mit Marvin Cohut können die Eisadler Dortmund einen hochkarätigen Neuzugang präsentieren, der bereits in der Saison 2015/16 an der Strobelallee spielte und dabei auf 23 Einsätze im Eisadler-Dress kam. Seine ersten Schritte auf dem Eis machte der mittlerweile 29-Jährige in Herne. Die sportliche Entwicklung setzte er dann im Nachwuchs bei der Düsseldorfer EG fort, bevor er zum Herner EV an den Gysenberg zurückkehrte. Dort kam er dann auch 2012 zu seinen ersten Einsätzen im Seniorenbereich. Nach seiner Saison bei den Eisadlern wechselte er nach Hamm mit einem Zwischenabstecher in Ratingen, bevor er 2020 nach Duisburg ging. Die beiden letzten Jahre an der Wedau verliefen sehr erfolgreich mit der Regionalliga West Meisterschaft und dem Aufstieg in die Oberliga. Dort konnte er mit dazu beitragen, dass die Füchse in der Hauptrunde Platz 8 erreichten und über die Pre-Playoffs ins Achtelfinale einziehen konnten.

Matthias Potthoff, der Sportliche Leiter der Eisadler, zum 9. Neuzugang an der Strobelallee: „Marvin kenne ich durch unsere damalige gemeinsame Zeit als Eisadler bereits seit vielen Jahren. Er hat den Wechsel vom Stürmer zum Verteidiger bestens gemeistert und sich bei seinen weiteren Stationen und zuletzt bei den Füchsen Duisburg hervorragend weiterentwickelt. Seine Oberligaerfahrung sowie seine offensiven Stärken machen ihn für uns zu einem echten Top-Transfer. Wir sind froh, mit ihm unsere Kaderplanung in der neu besetzten Verteidigung abzuschließen.“

Abgeschlossen ist die Planung damit noch nicht. Im Sturm gibt es noch Handlungsbedarf um auch dort schlagkräftig aufgestellt zu sein. Da darf man noch gespannt auf die weitere Entwicklung sein. Zumindest einen Termin gilt es bereits jetzt fest im Blick zu haben: Am Sonntag, dem 13. August 2023 findet ab 13 Uhr die Saisoneröffnung im Eissportzentrum Westfalen statt. Das genaue Programm wird sicherlich in Kürze veröffentlicht, einen Programmpunkt kann man jetzt schon vormerken und der ist die Vorstellung der einzelnen Eisadler Mannschaften.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ