ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

caMario Ferraro

Ғ167
Position Verteidiger
Nationalität ca
Geburtsort King City, ON, CAN
Größe 180 cm
Gewicht 84 kg
Geburtsdatum 17.09.1998
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Links
Draft 2017 round 2 #49 overall by San Jose Sharks
ȭ
received_537925310482004
Mario Ferraro

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2012-2013 Toronto Marlboros U15 AAAGTHL U15- - -- -|        
 2013-2014 Don Mills Flyers U16 AAAGTHL U1633 6 511 8|Playoffs2 0 00
  Don Mills Flyers U18 AAAGTHL U181 0 00 0|        
 2014-2015 Toronto PatriotsOJHL43 1 1112 28|Playoffs22 1 34 16 
  Toronto PatriotsDudley Hewitt Cup4 0 11 0|        
 2015-2016 Toronto PatriotsOJHL51 6 3440 46|        
 2016-2017 Des Moines BuccaneersUSHL60 8 3341 42|Playoffs3 0 00
 2017-2018 Univ. of MassachusettsNCAA39 4 1923 20|        
 2018-2019 Univ. of MassachusettsNCAA41 2 1214 23|        
 2019-2020 San Jose SharksNHL61 2 911 30|        
 2020-2021 San Jose SharksNHL56 1 1617 22|        
  CanadaWC10 0 22 0|        
 2021-2022 San Jose SharksNHL63 2 1214 16|        
 2022-2023 San Jose SharksNHL- - -- -|        

Mario Ferraro (* 17. September 1998 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit April 2019 bei den San Jose Sharks aus der National Hockey League (NHL) unter Vertrag steht und dort auf der Position des Verteidigers spielt.

Ferraro, der in der kanadischen Metropole Toronto in der Provinz Ontario geboren wurde, jedoch im etwa 30 Kilometer entfernten King City aufwuchs, spielte bis zum Sommer 2016 in den unterklassigen Juniorenligen Ontarios rund um Toronto. Zwischen 2014 und 2016 war der Abwehrspieler für die Toronto Patriots in der Ontario Junior Hockey League (OJHL) aktiv. Gleich in seinem ersten Jahr mit dem Team gewann Ferraro mit der Mannschaft die Meisterschaft der Liga. Das zweite Jahr, in dem die Mannschaft die Qualifikation für die Playoffs und damit die Titelverteidigung verpasste, fand er sich nach 40 Scorerpunkten in 51 Spielen im Second All-Prospect Team der OJHL wieder.

Obwohl Ferraro bereits im Jahr 2014 in der Priority Selection der Ontario Hockey League von den Barrie Colts ausgewählt worden war, entschied der Verteidiger sich im Sommer 2016 dazu, in die United States Hockey League zu wechseln. In deren Entry Draft war er im Vorsommer von den Des Moines Buccaneers gezogen worden, für die er in der Saison 2016/17 für ein Spieljahr aufs Eis ging. Erneut sammelte der Defensivakteur über 40 Punkte und stand am Jahresende sowohl im All-Rookie Team als auch First All-Star Team der Liga. Folglich wurde er im Sommer im NHL Entry Draft 2017 bereits in der zweiten Runde an 49. Stelle von den San Jose Sharks aus der National Hockey League (NHL) ausgewählt. Ferraro schrieb sich daraufhin an der University of Massachusetts Amherst ein, wo er in den folgenden beiden Jahren parallel zu seinem Studium für die Universitätsmannschaft Minutemen in der Hockey East, einer Division im Spielbetrieb der National Collegiate Athletic Association (NCAA). Nachdem es Ferraro am Ende der Spielzeit 2017/18 auch ins All-Rookie Team der Hockey East geschafft hatte, errang er 2019 den Titel in der regulären Saison der Division. Zudem stand er im Third All-Star Team. Durch die Unterschrift unter einen NHL-Einstiegsvertrag bei den San Jose Sharks im April 2019 endete seine Collegekarriere mit dem Einstieg ins Profitum vorzeitig.

Im anschließenden Sommer erarbeitete sich Ferraro einen Platz im Stammkader der Sharks und debütierte als einer von drei Rookies zum Saisonbeginn der Spielzeit 2019/20 in der NHL.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ