ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Marcel Goc ist neuer Kapitän

Þ29 August 2019, 23:04
Ғ319
ȭ
ADLER_Logo_mit_Schrift_2017_4C
Adler Mannheim

Wie von Chefcoach Pavel Gross Ende Juli angekündigt, bestimmten die Adler Mannheim in der Woche vor dem Start in die Champions Hockey League den neuen Kapitän für die Spielzeit 2019/20. Marcel Goc erhielt in einer offenen Wahl die meisten Stimmen und tritt somit die Nachfolge von Marcus Kink an.

„Es freut mich, das „C“ tragen zu dürfen und das tue ich gerne. Es ehrt einen, wenn man vom Team gewählt wird. Ich hoffe, dass ich die in mich gesteckten Erwartungen erfüllen kann“, äußert sich der Mittelstürmer zu seiner neuen Rolle innerhalb der Mannschaft. Wobei so ganz unbekannt ist Goc das Amt nicht. Bereits in der vergangenen Spielzeit vertrat der 36-Jährige Kink in dessen Abwesenheit. Goc bestritt in der Saison 2001/02 seine ersten Partien für die Adler. 2003 zog es den gebürtigen Calwer nach Nordamerika. Insgesamt sollte der Erstrundendraftpick von 2001 fast 700 Spiele in der NHL bestreiten, bevor er 2015 nach Mannheim zurückkehrte.

Für die Entscheidung der Assistenten bestimmte das Trainerteam einen Kandidatenkreis. Hierbei fiel die Wahl auf Ben Smith und David Wolf. Das Kapitäns-Trio bildet gemeinsam mit Denis Reul und Andrew Desjardins den Mannschaftsrat.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ