ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Malkin einigt sich auf Vierjahresvertrag

Penguins verlängern mit Evgeni Malkin

Þ13 Juli 2022, 16:43
Ғ914
ȭ
pittsburgh-penguins
Pittsburgh Penguins

Evgeni Malkin hat sich am Dienstag mit den Pittsburgh Penguins auf einen Vertrag über vier Jahre und 24,4 Millionen Dollar geeinigt. Er hat einen durchschnittlichen Jahreswert von 6,1 Millionen Dollar.

Der 35-jährige Stürmer, der am Mittwoch um 12.00 Uhr ET ein freier Spieler hätte werden können, erzielte in dieser Saison in 41 Spielen 42 Punkte (20 Tore, 22 Assists), nachdem er die ersten 34 Spiele nach einer Knieoperation verpasst hatte. In den Stanley Cup Playoffs, in denen die Penguins in der ersten Runde der Eastern Conference gegen die New York Rangers ausschieden, erzielte Malkin in sieben Spielen sechs Punkte (drei Tore, drei Vorlagen).

"Evgeni ist ein Generationstalent, das als einer der größten Spieler in der Geschichte der NHL in Erinnerung bleiben wird", sagte Pittsburghs General Manager Ron Hextall. "Sein Eishockey-Lebenslauf und seine individuellen Leistungen sprechen Bände über ihn als Spieler, und wir freuen uns, dass er sein bemerkenswertes Vermächtnis in Pittsburgh fortsetzen wird."

Malkin, der im NHL Draft 2004 als Nummer 2 ausgewählt wurde, ist in der Geschichte der Penguins der drittbeste Torschütze (444), der drittbeste Assistgeber (702) und der drittbeste Punktesammler (1.146) sowie der zweitbeste Spieler (981 Spiele). Mit 180 Punkten (67 Tore, 113 Assists) in 177 Playoff-Spielen liegt er außerdem auf Platz 14 der NHL-Geschichte.

Zu seinen Erfolgen in der Liga zählen die Calder Trophy als Rookie des Jahres (2006/07), die Hart Trophy als wertvollster Spieler (2011/12), der Ted Lindsay Award als herausragender Spieler nach Wahl der Mitglieder der NHL-Spielervereinigung (2011/12) und die Art Ross Trophy als bester Torschütze (2008/09, 2011/12).

Außerdem hat er Pittsburgh dreimal zum Gewinn des Stanley Cups verholfen (2009, 2016, 2017), darunter 2009 mit der Conn Smythe Trophy als MVP der Playoffs.

Mit seinem neuen Vertrag wird Malkin seine Karriere in Pittsburgh wahrscheinlich an der Seite von Sidney Crosby und Kris Letang beenden.
Crosby, 34, hat noch drei Jahre Restlaufzeit in seinem aktuellen Vertrag, während Letang, 35, sich am 7. Juli mit den Penguins auf einen Sechsjahresvertrag über 36,6 Millionen Dollar (6,1 Millionen Dollar AAV) geeinigt hat.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ