ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht
Η-Ζ
(1:2) - (1:0) - (1:0)
14.10.2022, 01:30 Uhr

Malgin trifft für Toronto

3:2 Erfolg gegen die Washington Capitals

Þ14 Oktober 2022, 08:10
Ғ829
ȭ
toronto-maple-leafs
Toronto Maple Leafs

Für die Toronto Maple Leafs verlief der Auftakt in die NHL-Saison 2022/23 am Mittwoch nicht nach Plan. Am Ende unterlagen die Gäste im Bell Centre gegen die Montreal Canadiens mit 3:4. Persönlich Grund zur Freude hatte dabei der Schweizer Denis Malgin, der in seinem ersten NHL-Spiel seit dem 10. März 2020 das zwischenzeitliche 2:1 für Toronto in der 30. Spielminute erzielte. Es war zugleich der erste Treffer in der Liga für Malgin seit dem 18. Februar 2020, als dieser noch für die Florida Panthers aktiv war. Zuletzt ging der Eidgenosse in der Heimat auf Torejagd. Jetzt versucht er es wieder in Nordamerika.

"Es war ein schweres Spiel. Es ging hin und her. Am Ende hatten wir leider nicht das notwendige Glück. Mir hat es trotzdem Spaß gemacht. Der Treffer war natürlich sehr schön für mich, aber mir wäre der Sieg für das Team heute wesentlich lieber gewesen", merkte Malgin nach der Begegnung an. 

Und auch John Tavares, der beim Tor von Malgin assistierte, sah noch Steigerungspotenzial bei der Mannschaft aus Toronto. "Wir haben uns leider einige Unkonzentriertheiten geleistet. Das ist am Ende vom Gegner bestraft worden. Wir müssen daraus schnell lernen und sind jetzt natürlich alle erst einmal enttäuscht. Aber es ist auf der anderen Seite auch normal, dass es einige Zeit braucht, bis alles wirklich rund läuft. Wir wissen, dass wir noch Arbeit vor uns haben. Zum Glück bekommen wir schon bald die Möglichkeit zu zeigen, dass wir es besser können", so Tavares.

Bereits heute Abend (7:30 p.m. ET; NHL.tv; Fr. 1:30 Uhr MESZ) bekommen es die Maple Leafs daheim mit den Washington Capitals von Superstar Alex Ovechkin zu tun.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ