ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Kooperation mit Köln wird fortgesetz

Þ09 Mai 2020, 03:55
Ғ748
ȭ
EC Bad Nauheim
EC Bad Nauheim

Die Kurstädter arbeiten auch zukünftig im Bereich Förderlizenz-Kooperation weiterhin mit den Kölner Haien zusammen.

„Die sportlichen Verantwortlichen der einzelnen Organisationen kommunizieren regelmäßig und beobachten die Entwicklung unserer Perspektivspieler genau“, sagt Haie-Chefcoach Uwe Krupp. „Das Ziel dieser Kooperation ist, dass die Spieler, im für sie bestgeeigneten Ligabetrieb, Spielpraxis bekommen und wir ihnen damit helfen, ihr maximales Potential zu erreichen.“

Marvin Ratmann wechselt vom ECN zurück nach Köln in die DEL, wo er zuvor die Nachwuchsmannschaften durchlaufen hatte.

„Unser Trainerteam hat die letzten Jahre mit Marvin sehr gut gearbeitet – es freut mich, dass seine Leistungen nun mit einem Profi-Vertrag beim KEC belohnt wurden. Marvin ist ein perfektes Beispiel dafür, dass die Partnerschaft fruchtet und zielführend ist und bestätigt, dass der EC Bad Nauheim, wie bereits in der Vergangenheit, weiterhin ein Sprungbrett für die DEL sein kann“, so Matthias Baldys, sportlicher Leiter. „Die Partnerschaft mit dem KEC bringt uns auch diese Saison wieder ein breites Portfolio an jungen, gut ausgebildeten Spielern. Zudem sind die Kommunikation und der Austausch unter den Verantwortlichen direkt und unkompliziert, was uns hilft, die Partnerschaft über den Austausch von Spielern hinaus zu leben und zu nutzen.“

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ