ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Klostersee und Leonidas trennen sich

Beide Seiten unterzeichnen Auflösungsvertrag

Þ26 November 2022, 16:50
Ғ672
ȭ
EHC Klostersee
EHC Klostersee

Der EHC Klostersee und der Kanadier Joseph Leonidas, der erst vor dieser Saison zu den Grafinger Rot-Weißen gekommen war, haben sich einvernehmlich getrennt. Gestern unterzeichneten beide Seiten einen Auflösungsvertrag zum 30. November. „Es hat für beide Seiten nicht gepasst wie erhofft“, erklärten EHC-Präsident Sascha Kaefer und der 26-jährige Offensivverteidiger unisoso. Defender Leonidas verzeichnete in elf Pflichtspieleinsätzen für den EHC sieben Skorerpunkte (ein Tor und sechs Assists).
Der EHC Klostersee bedankt sich bei Joseph Leonidas für den Einsatz und das Engagement und wünscht ihm alles Gute für seine weitere Zukunft.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ