ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Kane bleibt bei den Oilers

Vierjahresvertrag für Evander Kane

Þ13 Juli 2022, 16:40
Ғ963
ȭ
edmonton-oilers
Edmonton Oilers

Evander Kane hat sich am Dienstag mit den Edmonton OIlers auf einen Vierjahresvertrag über 20,5 Millionen Dollar geeinigt. Der Vertrag hat einen durchschnittlichen Jahreswert von 5,125 Millionen Dollar.

Kane gab den Vertrag am späten Dienstag auf seinem Twitter-Account mit den Worten "Ich bin zurück" bekannt.

"In den letzten 12 Monaten gab es viele Umleitungen, eine Menge Widrigkeiten und viele harte Tage", schrieb Kane. "Ich bin dankbar für die enorme Unterstützung von Familie, Freunden, Teamkollegen und anderen, die mir geholfen haben, in diesen schwierigen Zeiten stark zu bleiben."

Der 30-jährige Stürmer erzielte in der vergangenen Saison 39 Punkte (22 Tore, 17 Assists) in 43 Spielen der regulären Saison für die Edmonton Oilers und 17 Punkte (13 Tore, vier Assists) in 15 Spielen der Stanley Cup Playoffs.

Kane unterschrieb am 27. Januar als Free Agent bei Edmonton, nachdem sein Vertrag bei den San Jose Sharks am 9. Januar aufgelöst worden war.

Für die Sharks hat er in der vergangenen Saison nicht gespielt, nachdem er am 18. Oktober von der NHL für 21 Spiele gesperrt worden war, weil er das COVID-19-Protokoll der NHL verletzt hatte.

Kane war vor seiner Suspendierung Gegenstand von zwei Untersuchungen.
Die NHL gab am 18. Oktober bekannt, dass die Vorwürfe der häuslichen Gewalt durch Kanes entfremdete Ehefrau Anna nicht bestätigt werden konnten. Zuvor wurde am 22. September veröffentlicht, dass keine Beweise für die Behauptungen gefunden worden wären, er habe auf NHL-Spiele gesetzt oder versucht, die Spiele der Sharks negativ zu beeinflussen.

"Ich möchte mich bei den Edmonton Oilers dafür bedanken, dass sie mir die Möglichkeit gegeben haben, die Menschen daran zu erinnern, wer ich als Spieler und als Mensch bin", schrieb er. "Ich möchte auch meiner Freundin Maria danken, sie war in den letzten 12 Monaten mein Fels in der Brandung und ich bin dankbar, dass ich sie an meiner Seite habe."

Kane beendete die Postseason gemeinsam mit Nathan MacKinnon vom Stanley Cup Champion Colorado Avalanche mit den meisten Toren in den Stanley Cup Playoffs. Die Oilers erreichten das Finale der Western Conference, wo sie von den Avalanche aus dem Rennen geworfen wurden.

"Ein großer Teil meiner Entscheidung, in Edmonton zu bleiben, war die Chance, die sich mir vor nur sieben Monaten bot, aber auch die Chance, Teil eines Meisterteams zu sein", schrieb Kane. "Ich will gewinnen, und ich glaube, dass wir nach der Unterzeichnung dieses Vertrags in der Lage sein werden, zusammen mit mir die richtigen Spieler zu verpflichten, um dieses Ziel zu erreichen - eine Meisterschaft."

"Wir sehen uns im Herbst."

Kane, der von den Atlanta Thrashers in der ersten Runde (Nr. 4) des NHL Draft 2009 ausgewählt wurde, hat 545 Punkte (286 Tore, 259 Assists) in 812 Spielen der regulären Saison für die Oilers, Sharks, Buffalo Sabres, Winnipeg Jets und Thrashers sowie 30 Punkte (19 Tore, 11 Assists) in 43 Playoff-Spielen erzielt.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ