ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige

fiKalle Kossila

Ғ211
Position Stürmer
Nationalität fi
Geburtsort Neuilly-sur-Seine, FRA
Größe 178 cm
Gewicht 84 kg
Geburtsdatum 14.04.1993
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Links
ȭ
received_537925310482004
Kalle Kossila

Spielerstatistik

 Season Team League GP G A TP PIM      Playoffs GP G A TP PIM 
 2008-2009 Jokerit U16U16 SM-sarja26 6 1218 4|Playoffs8 3 811
 2009-2010 Kiekko-Espoo U18U18 SM-sarja Q9 2 13 2|        
  Kiekko-Espoo U18U18 SM-sarja24 8 1523 8|Playoffs11 5 611
 2010-2011 Kiekko-Espoo U18U18 SM-sarja5 4 1014 2|Playoffs4 3 47
  Kiekko-Espoo U20U20 SM-sarja30 8 1119 6|Playoffs12 3 58
  Finland U18 (all)International-Jr8 1 12 2|        
 2011-2012 Kiekko-Espoo U20U20 SM-sarja32 20 3757 22|Playoffs4 1 12
  Finland U20 (all)International-Jr6 3 36 2|        
 2012-2013 St. Cloud State Univ.NCAA39 15 1833 12|        
 2013-2014 St. Cloud State Univ.NCAA38 13 2740 16|        
 2014-2015 St. Cloud State Univ.NCAA39 6 2026 29|        
 2015-2016 St. Cloud State Univ.NCAA41 14 4054 14|        
  San Diego GullsAHL6 2 24 0|Playoffs7 2 02
 2016-2017 Anaheim DucksNHL1 0 00 0|        
  San Diego GullsAHL65 14 3448 8|Playoffs10 2 46
 2017-2018 Anaheim DucksNHL10 1 12 0|        
  San Diego GullsAHL55 21 3354 26|        
 2018-2019 Anaheim DucksNHL8 1 01 4|        
  San Diego GullsAHL44 14 2135 14|Playoffs16 3 47
 2019-2020 Toronto MarliesAHL12 3 36 4|        
 2020-2021 EHC MünchenDEL13 5 712 4|Playoffs0 0 00
  Toronto MarliesAHL28 7 2229 14|        
 2021-2022 JokeritKHL39 7 1421 6|        
  Finland EHT- - -- -|        
  Rapperswil-JonaNL7 2 13 2|Playoffs6 1 01
 2022-2023 Växjö Lakers HCSHL- - -- -|        

Kalle Kossila (* 14. April 1993 in Neuilly-sur-Seine) ist ein finnischer Eishockeyspieler französischer Herkunft, der seit Juli 2019 bei den Toronto Maple Leafs aus der National Hockey League unter Vertrag steht und für deren Farmteam, die Toronto Marlies, in der American Hockey League auf der Position des linken Flügelstürmers spielt. Zudem kommt er seit Dezember 2020 leihweise beim EHC Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga zum Einsatz.

Kossila kam im französischen Neuilly-sur-Seine im Département Hauts-de-Seine zur Welt. Während seiner Juniorenzeit spielte der Flügelstürmer aber in Finnland beim Hauptstadtklub Jokerit Helsinki. Im Sommer 2009 wechselte er schließlich in die Nachwuchsabteilung der Espoo Blues, wo er bis 2012 in der U18- und U20-Mannschaft zu Einsätzen kam. Der Finne kehrte danach dem europäischen Eishockey den Rücken und schrieb sich an der St. Cloud State University im US-Bundesstaat Minnesota ein. Dort spielte Kossila parallel zu seinem Studium vier Jahre lang für die Universitätsmannschaft in der Western Collegiate Hockey Association und nach der Neustrukturierung der Divisionen der National Collegiate Athletic Association in der neu geschaffenen National Collegiate Hockey Conference. In selbiger feierte er mit der Mannschaft in seinem vierten und letzten Jahr den Gewinn der Divisionsmeisterschaft.

Nach Beendigung seiner Ausbildung unterzeichnete der ungedraftete Free Agent Ende März 2016 einen Einstiegsvertrag bei den Anaheim Ducks aus der National Hockey League. Dort kam er im restlichen Verlauf der Saison 2015/16 für deren Farmteam, die San Diego Gulls, in der American Hockey League zum Einsatz. Ungeachtet davon wurde er im KHL Junior Draft 2016 in der fünften Runde an 146. Stelle von seinem Jugendklub Jokerit ausgewählt. Kossila verblieb allerdings aufgrund seines gültigen Vertrages in Nordamerika und verbrachte die Spielzeit 2016/17 komplett in San Diego, wo er in 75 Einsätzen inklusive der Play-offs 54 Scorerpunkte verbuchen konnte. Zudem feierte er sein Debüt für Anaheim in der NHL, für die er ein Spiel bestritt. in den folgenden beiden Spielzeiten war Kossila weiterhin Stammpersonal des AHL-Kaders und fügte seiner Vita weitere 18 NHL-Einsätze hinzu.

Im Juli 2019 wechselte der Finne als Free Agent in die Organisation der Toronto Maple Leafs. Während der Off-Season nach der Spielzeit 2019/20 wurde er im Dezember 2020 leihweise an den EHC Red Bull München aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abgegeben, sodass er vorerst nach Europa zurückkehrte.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ