ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

deJochen Vollmer

Ғ81
Position Torhüter
Nationalität de
Geburtsort Velbert, GER
Größe 189 cm
Gewicht 91 kg
Geburtsdatum 06.04.1980
Jugendmannschaft -
Schusshand/Fanghand Links
ȭ
eishockey.net
Jochen Vollmer

Spielerstatistik

 Season Team League GP GAA SVS%      Playoffs GP GAA SVS%
 1997-1998 Stoney Creek WarriorsGHL10 - -|      
  Burlington CougarsOJHL16 3.54 -|      
 1998-1999 ESC Moskitos EssenGermany21 - -|      
 1999-2000 ESC Moskitos EssenDEL8 5.08 .853|Relegation8 4.30 .856
  ESC Moskitos Essen U20Junioren-BL30 - -|      
 2000-2001 ESC Moskitos EssenDEL0 - -|      
 2001-2002 TSV ErdingGermany36 2.78 -|Playoffs1 9.00 -
 2002-2003 EHC MünchenGermany426 2.20 -|Playoffs7 1.58 -
 2003-2004 EHC MünchenGermany329 2.72 -|Playoffs3 2.84 -
 2004-2005 ERC IngolstadtDEL1 3.49 .778|      
  EHC MünchenGermany331 2.48 -|Playoffs8 1.63 -
  ERC IngolstadtDEB-Pokal- - -|      
 2005-2006 EHC MünchenGermany228 3.02 -|Relegation1 8.51 -
 2006-2007 EHC MünchenGermany220 2.56 -|Playoffs4 4.23 -
 2007-2008 EHC MünchenGermany232 2.68 -|      
 2008-2009 EHC MünchenGermany223 2.41 -|Playoffs1 0.00 -
  EHC MünchenDEB-Pokal2 4.00 -|      
 2009-2010 EHC MünchenGermany227 1.96 -|Playoffs3 0.94 -
  EHC MünchenDEB-Pokal3 1.88 -|      
 2010-2011 EHC MünchenDEL12 2.93 .890|      
 2011-2012 Eispiraten CrimmitschauGermany236 2.86 -|Relegation7 1.39 -
  Eispiraten CrimmitschauDEB-Pokal2 4.50 -|      
 2012-2013 Bietigheim SteelersGermany242 2.64 -|Playoffs11 2.83 -
  Bietigheim SteelersDEB-Pokal3 1.13 -|      
 2013-2014 Bietigheim SteelersDEL231 2.82 -|Playoffs8 2.61 -
 2014-2015 SC RiesserseeDEL222 2.49 -|      
 2015-2016 SC RiesserseeDEL242 3.05 .908|Playoffs3 2.70 .931
 2016-2017 ECDC MemmingenGermany416 2.61 -|Playoffs16 2.52 -
 2017-2018 ECDC MemmingenGermany318 4.29 -|Relegation18 2.16
 2018-2019 ECDC MemmingenGermany345 2.84 -|Playoffs3 4.29 -
 2019-2020 ECDC MemmingenGermany336 2.71 -|      
 2020-2021 ECDC MemmingenGermany311 3.09 .884|      
 2021-2022 ECDC MemmingenGermany3- - -|      

Jochen „Joey“ Vollmer (* 6. April 1980 in Velbert) ist ein deutscher Eishockeytorwart, der seit 2016 beim ECDC Memmingen in der Oberliga unter Vertrag steht.

Vollmer begann seine Karriere in der Saison 1998/99 mit 17 Jahren bei den Moskitos Essen in der zweiten Bundesliga, in der er jedoch nur bei einem Spiel eingesetzt wurde.

Nachdem die Moskitos in die DEL aufgestiegen waren, machte Vollmer im Zeitraum zwischen 1999 und 2000 insgesamt 35 DEL-Spiele, bevor er zur Saison 2001/02 zu den Erding Jets in die Oberliga Süd wechselte, für die er nur sieben Mal im Tor stand.

In der Saison 2002/03 wechselte Vollmer schließlich zum EHC München in die Bayernliga, mit dem ihm im gleichen Jahr der Aufstieg in die Oberliga gelang. Ein Jahr später wurde der erneute Aufstieg denkbar knapp verpasst – man musste sich erst gegen den späteren Oberligameister, den REV Bremerhaven geschlagen geben – Vollmer hütete in dieser Saison 54-mal das Tor des EHC München. Der Aufstieg in die zweite Bundesliga gelang dem EHC München dann ein Jahr später, nämlich 2004/05 – und weiterhin mit Vollmer im Tor.

Joey Vollmer absolvierte per Förderlizenz ein Spiel für den ERC Ingolstadt und kann sich daher mit dem Titel Deutscher Pokalsieger 2005 schmücken, außerdem wurde er 2006 ins ESBG-All-Star-Team berufen.

 
Vollmer hält gegen Bad Nauheim, 2015
Beim Klassenerhalt in der Saison 2005/06 war Vollmer genauso im Aufgebot wie beim Halbfinaleinzug des EHC München Saison 2006/07 und auch in der Saison 2007/08 stand Vollmer oft zwischen den Pfosten. Nach dem Gewinn der Meisterschaft der 2. Bundesliga und dem Aufstieg des EHC München in die Deutsche Eishockey Liga bildete Joey Vollmer in der Saison 2010/11 zusammen mit Sebastian Elwing das Torhüterduo des Vereins. Nach der Spielzeit unterschrieb er einen Vertrag bei den Eispiraten Crimmitschau für die Saison 2011/12. Kurze Zeit nach dem Bekanntwerden seines Abschieds entschied sich der EHC, Vollmers Rückennummer 29 innerhalb des Vereins nicht mehr an einen anderen Spieler zu vergeben. Sein Trikot hängt seitdem unter dem Dach des Olympia-Eissportzentrums. Zur Saison 2012/13 wechselte er innerhalb der 2. Eishockey-Bundesliga zu den Bietigheim Steelers, wo er schnell zum Publikumsliebling wurde. Zur Saison 2014/15 wechselte Vollmer ein weiteres Mal ligaintern, diesmal zum SC Riessersee.

Zur Saison 2016/17 wechselte er dann zum ECDC Memmingen zurück in die Bayernliga. Gleich im ersten Jahr schaffte er mit den Indians die BEL-Meisterschaft und den Aufstieg in die Oberliga Süd.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ