ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

Jan Bednar bleibt in Kaufbeuren

Þ18 Juni 2020, 00:59
Ғ155
ȭ
ESV Kaufbeuren
ESV Kaufbeuren

Der ESVK schließt seine Planungen in der Verteidigung mit der Vertragsverlängerung von Jan Bednar vorerst ab. Neben dem 21 Jahre alten Verteidiger stehen aktuell sieben weitere Defender im Kader der Joker für die Saison 2020/2021. Der Linksschütze kam zum Ende der letzten Spielzeit aus Bad Tölz nach Kaufbeuren und hinterließ im Training und bei seinem Einsatz in Kassel einen sehr guten Eindruck bei den Verantwortlichen des ESVK. Leider verletzte sich Jan Bednar dann bei seinem Heimdebüt gegen die Kassel Huskies und konnte nicht mehr für den ESVK auflaufen. Als sein Comeback auf dem Eis in Reichweite war, wurde die Saison bekannterweise wegen der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Jan Bednar wird in der kommenden Spielzeit das ESVK Trikot mit der Rückennummer 4 tragen.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zur Verlängerung mit dem jungen Verteidiger: „Es war schade für Jan Bednar und uns, dass er sich gleich in seinem zweiten Spiel nach seinem Wechsel an der Schulter verletzte. Was wir aber von ihm gesehen haben, und auch im Vorfeld zur Verpflichtung Ende der letzten Spielzeit in Erfahrung gebracht hatten, hat uns überzeugt. Er ist top Fit, ist gut auf den Schlittschuhen unterwegs und bringt auch eine körperliche Komponente in unser Spiel. Dazu hat er trotz seines noch jungen Alters auch schon einige DEL2 Spiele absolviert. Wir freuen uns sehr, dass er hier in Kaufbeuren bleibt.“  

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ