ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Ice Tigers verpflichten Thomas Heigl

21-Jähriger Stürmer kommt aus München

Þ08 Mai 2024, 15:06
Ғ219
ȭ
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg Ice Tigers

Die Nürnberg Ice Tigers verstärken sich zur kommenden Spielzeit im U23-Sektor ihres Kaders mit Thomas Heigl. Der 21-jährige Stürmer wechselt vom EHC Red Bull München nach Nürnberg und erhält einen Vertrag über drei Jahre bis zum Ende der PENNY DEL-Saison 2026/27.

Für die Red Bulls absolvierte Heigl bislang 13 DEL- und fünf CHL-Spiele, in denen ihm zwei Tore und eine Vorlage gelangen. In der vergangenen Spielzeit kam der Linksschütze zu 58 DEL2-Einsätzen für den ESV Kaufbeuren mit 13 Toren und 13 Assists.

Thomas Heigl stammt aus der Talentschmiede des EC Bad Tölz und wechselte zur Saison 2020/21 an die Red Bull Akademie nach Salzburg, wo er unter anderem für die Red Bull Hockey Juniors in der Alps Hockey League spielte und in insgesamt 69 Spielen 32 Tore und 24 Assists erzielte. Auf internationaler Ebene nahm Heigl für Deutschland an zwei U20-Weltmeisterschaften und einer U18-Weltmeisterschaft teil.

Ice Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf: „Thomas Heigl hat in der DEL2 in Kaufbeuren bewiesen, dass er bereit ist, Profi-Eishockey zu spielen. Er hat dort viel Verantwortung bekommen und diese mit seinen Leistungen zurückgezahlt. Er passt mit seiner Einstellung und Zielsetzung perfekt zu uns. Ich freue mich sehr über seine Verpflichtung.“

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ