ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht
Ζ-Ι
(1:1) - (1:1) - (0:3)
20.11.2022, 18:00 Uhr

Ice Dragons gewinnen Drachenduell

Herford holt wichtige Punkte gegen Erfurt

Þ21 November 2022, 10:04
Ғ362
ȭ
herford
Herforder EV

Der nächste Thriller – der Herforder Eishockey Verein hat in der Oberliga Nord Hauptrunde das wichtige Duell gegen die Black Dragons Erfurt mit 6:5 (2:2/2:1/2:2) gewonnen. In einem offenen Schlagabtausch wurde den Zuschauern bis in die Schlusssekunden eine dramatische Partie mit dem besseren Ende für die Ice Dragons geboten.

Beide Teams traten mit jeweils drei Reihen an und wer in der ersten Spielminute noch nicht in der imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ war, hatte bereits zwei Treffer verpasst. Mit dem allerersten Schuss überwand Reto Schüpping Herfords Goalie Kieren Vogel zum 1:0 für die Gäste, mit dem zweiten Schuss des Spieles glich Marius Garten wieder aus. Auch in der Folge ging es munter hin und her und Alexandre Ranger brachte in der 10. Minute die schwarzen Drachen wieder in Front. Dieses Mal benötigte Herford zwar ein paar Minuten, doch schließlich traf André Gerartz noch vor der Pause in der 15. Minute zum 2:2.

Im zweiten Drittel ging es zunächst ein wenig kontrollierter zur Sache. Eine sehr unübersichtliche Situation führte in der 32. Minute zu einem Penalty für die Gastgeber, per Hand war die Scheibe von der Erfurter Defensive auf der Torlinie gestoppt worden. Im direkten Duell mit Torhüter Pascal Seidel behielt Rustams Begovs kühlen Kopf und verwertete zum 3:2. In Überzahl hatte Erfurt jedoch wieder eine Antwort parat. Alexandre Ranger stand goldrichtig und verwertete aus kurzer Distanz (36.). Nur 30 Sekunden später setzte Marek Krocker seinen Sturmpartner Nicklas Müller glänzend in Szene. Der ließ dem Gästetorwart Seidel keine Abwehrgelegenheit und sorgte für das 4:3 vor dem letzten Wechsel.

Zunächst nutzte Herford die nächste Überzahlsituation. Stefan Dreyer erhöhte in der 46. Minute auf 5:3 und brachte die Ice Dragons allmählich auf die Siegerstraße. In den letzten Spielminuten setzte der Gast jedoch noch einmal zum Schlussspurt an. Arnoldas Bosas war nach einem Patzer in der Herforder Defensive in der 57. Minute zur Stelle und verkürzte auf 4:5. 60 Sekunden später dann der schönste Treffer des Abends. Gleb Berezoskij blockte zunächst im eigenen Drittel einen Schuss und leitete dadurch einen Konter ein. Im Alleingang umkurvte der HEV-Stürmer zunächst noch einen Erfurter Spieler und beförderte dann den Puck in den rechten Torwinkel. Doch die Entscheidung war noch immer nicht gefallen. Erneut arbeitete sich Erfurt 75 Sekunden vor Schluss durch Jannis Kälble heran, doch am Ende behielt der Herforder Eishockey Verein mit dem knappen 6:5 die Oberhand.

„Für uns war das heute ein sehr wichtiger Sieg. Ganz einfach ist es im Moment nicht. Es kommen zwar immer wieder Spieler in den Kader zurück, dafür fallen aber neue Akteure aus und wir müssen die Reihen fast jedes Mal neu zusammensetzen“, war Chefcoach Milan Vanek nach der Begegnung froh über die drei gewonnenen Punkte. Herford nimmt in der Tabelle weiterhin den 9. Tabellenplatz ein und hat die Black Dragons, die weiterhin auf Platz 13 bleiben, erst einmal abgeschüttelt. Am kommenden Wochenende spielt Herford am Freitag bei den Hannover Indians, am Sonntag sind die Saale Bulls Halle zu Gast in der imos Eishalle „Im Kleinen Felde“.

Tore:

0:1 00:19 Reto Schüpping (Arnoldas Bosas / Lukas Mannes)

1:1 00:51 Marius Garten (Dominik Patocka)

1:2 09:44 Alexandre Ranger (Maurice Keil / Jannis Kälble)

2:2 14:30 Andre Gerartz (Logan DeNoble / Rustams Begovs)

3:2 31:32 Rustams Begovs PS

3:3 35:47 Alexandre Ranger (Reto Schüpping / Arnoldas Bosas) PP1

4:3 36:21 Nicklas Müller (Marek Krocker / Max Droick)

5:3 45:20 Stefan Dreyer (Marius Garten) PP1

5:4 56:33 Arnoldas Bosas (Michal Bezouska / Nolan Redler)

6:4 57:29 Gleb Berezovskij

6:5 58:45 Jannis Kälble (Lukas Mannes / Maurice Keil)

Strafen:

Herford 8 Minuten

Erfurt 6 Minuten

Zuschauer:

463

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ