ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Hauptsponsor bleibt an Bord

DEG und VÖLKEL verlängern Zusammenarbeit

Þ23 August 2019, 19:35
Ғ831
ȭ
Düsseldorfer EG
Düsseldorfer EG

Gute Nachrichten für die Düsseldorfer EG: Hauptsponsor VÖLKEL hält der DEG-Familie die Treue. Das Unternehmen verlängert sein Engagement bei den Rot-Gelben um weitere drei Jahre. Der Gewindewerkzeug-Spezialist ist bereits seit 2016 Hauptsponsor des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters. Völkel wird in der kommenden Saison unter anderem auf Heim- und Auswärts-Trikots der Profis sichtbar sein, sowie im ISS DOME mit Untereis-Werbung, TV-relevanten Bandenflächen und auf LED-Panels und dem Video-Würfel vertreten sein. Gemeinsam mit der DEG sind während der neuen Spielzeit zudem verschiedene Aktionen geplant.

Daniel Völkel, Geschäftsführer Völkel GmbH: „Unsere Familie hat seit 1987 eine enge emotionale Bindung zur DEG. Das Engagement bei der Düsseldorfer EG als Aushängeschild der Stadt und der Region ist die konsequente Fortführung unserer bisherigen Aktivitäten und nach wie vor langfristig ausgelegt. Wir freuen uns, weiterhin ein Teil der traditionsreichen Geschichte des achtmaligen Deutschen Eishockey Meisters zu sein.“

Stefan Adam, Geschäftsführer Düsseldorfer EG: „Seit inzwischen drei Jahren ist Völkel Hauptsponsor der DEG und seitdem eine extrem wichtige Säule unserer Sponsoren-Pyramide. Die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen und der Familie Völkel war immer äußerst vertrauensvoll und erfolgreich. Deshalb sind wir sehr froh und dankbar über das erneuerte Vertrauen. Die DEG wird alles daran setzen, auch in Zukunft ein attraktiver Partner zu sein.“

Engagement begann mit einem Retterpaket 2012

Die offizielle Unterstützung der DEG durch die Familie Völkel begann nach dem Ausstieg der Metro im Jahr 2012, als man ein „Retter-Paket“ erwarb. Das Engagement basierte auf einer langen Vorgeschichte, denn die Völkels sind echte DEG-Fans. Daniel Völkel war in jungen Jahren bereits Mitglied des DEG Fanclubs Süd. Die gesamte Familie verfolgt seit vielen Jahren mit Leidenschaft die Spiele des achtmaligen Deutschen Meisters.

Das Unternehmen VÖLKEL mit Sitz in Remscheid im Bergischen Land ist 1990 aus dem Zusammenschluss der 1915 gegründeten Tom Carrington & Co. Ltd. und der 1980 gegründeten Völkel KG entstanden. Hauptgesellschafter sind die Familien Völkel (Remscheid) und Carrington (Birmingham). Basierend auf der Erfahrung von 100 Jahren Gewindebohrerfertigung hat sich VÖLKEL zu einem der weltweit führenden Hersteller von ab Lager verfügbaren Standardgewindeschneidwerkzeugen entwickelt.

Die Konzentration auf das Spezialgebiet Gewindewerkzeuge, eine gleichbleibend hohe Industriequalität und eine Lieferbereitschaft, die weltweit Maßstäbe setzt, sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren. Der gesamte weltweite Vertrieb ist ausschließlich über das zentrale Lager in Remscheid organisiert. So können die Qualität der Ware – und was nicht weniger wichtig ist – die Qualität der Belieferung sichergestellt werden. Mehr als 12.000 unterschiedliche Produkte rund ums Gewindeschneiden sind ab Lager verfügbar – in jeder Form und Größe. Nahezu alle internationalen Gewindenormen werden bevorratet.

Die DEG bedankt sich bei der Familie Völkel und dem Unternehmen VÖLKEL für das langjährige Vertrauen!

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ