ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Halle empfängt erstmals Krefelder EV 81

Þ22 November 2019, 12:37
Ғ461
ȭ
Saale Bulls Halle
Saale Bulls Halle

Drei Siege aus drei Spielen unter Headcoach Ryan Foster: Eine Bilanz, die sich nicht nur gut liest, Änderungen im Spielsystem sind auch auf dem Eis zu beobachten. Und da liegt es nahe, das Foster vor dem heutigen Duell – bei allem sportlichen Respekt gegenüber dem jungen Team aus Krefeld – von einem Pflichtsieg spricht. Dass man aber keinen Selbstläufer erwarten darf, das weiß auch Foster, das weiß die ganze Mannschaft. Letztere wurde in Erfurt vor knapp vier Wochen hart dafür bestraft, dass man seinen Gegner vollkommen unterschätzt hatte.

Liga-Neuling Krefelder EV 81 ist mit dem hehren Ziel angetreten, junge Spieler an die Oberliga heranzuführen. Lief es in der Saisonvorbereitung noch hervorragend für die U23-Mannschaft, befindet sie sich tabellarisch aktuell dort, wo sie vor der Saison von den meisten angesiedelt wurde – am Ende. Nur ein 3-Punktesieg und einer nach Penaltyschießen bedeuten Tabellenplatz 12 und somit die Rote Laterne.

Die Mannschaft vom Niederrhein zeigt bislang zwei Gesichter: Entweder bot man dem Gegner einen harten Kampf und musste sich nur denkbar knapp geschlagen geben, oder man kassierte deutliche Klatschen. Dabei stellt nicht die schwarz-gelbe Offensive das Problem dar (mit 43 Toren zählt diese zur drittbesten aller Teams der unteren Tabellenhälfte), sondern der Defensivverbund. Ganze 80 Gegentreffer sind der mit Abstand schlechteste Wert der gesamten Liga. Ein erfahrener Sebastian Staudt im KEV-Gehäuse reicht alleine nicht aus, um die Krefelder in höhere Regionen der Tabelle zu führen. Vor dem heutigen Duell gegen Halle haben die Krefelder Ver-antwortlichen ihren Kader deshalb noch einmal verstärkt, Tim Dreschmann wechselte von Essen in die Seidenstadt und soll dem Team sofort helfen können.

 

Für alle, die das Spiel nicht live in der Halle mitverfolgen können, gibt es einen LIVETICKER von dieser Partie!

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ