ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
09.01.2019, 12:32

Hält Serie auch gegen Tilburg?

8 Siege in Folge / Marian Dejdar zurück

ȭ
hannover-scorpions_400_trans
Hannover Scorpions

Im Augenblick läuft es bei den Hannover Scorpions hervorragend. Aus den letzten acht Meisterschaftsspielen 24 Punkte und damit den zweiten Tabellenplatz deutlich gesichert, ist optimal. Am Freitag, den 11. Januar um 20 Uhr, empfangen die Scorpions den derzeitigen Tabellenführer, die Tilburg Trappers, in der hus de groot EISARENA zum absoluten Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer und dem Tabellenzweiten.

Tilburg – niederländischer Serienmeister und von Beginn an ständiger Meister der Oberligen Nord und Süd – ist seit Jahren die Übermannschaft in den Deutschen Oberligen.

„Nachdem wir augenblicklich so erfolgreich spielen und seit dem letzten Wochenende Marian Dejdar wieder im Team ist, rechnen wir uns am Freitag gegen Tilburg schon etwas aus“, so Sportchef Eric Haselbacher.

„Gegen die Tilburger haben wir nur eine Chance wenn wir uns nicht nur auf unsere spielerischen Möglichkeiten verlassen, sondern 100%ig konzentriert und mit unbedingtem Einsatz in die Partie gehen“, so Coach Dieter Reiss direkt nach dem überlegen herausgespielten Auswärtssieg der Scorpions in Hamburg bei den Crocodiles.

 

Eishockey.net berichtet natürlich im LIVETICKER von dieser Partie!

News Kategorie
Vorbericht
â
Impressum | Datenschutz
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ