ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Anzeige
Zurück zu der Nachricht

Grizzlys verpflichten Julian Chrobot

Stürmer kommt von den Kölner Haien

Þ08 Mai 2023, 10:25
Ғ492
ȭ
693_3926_1024_grizzlyswob_logo_rz_cmyk
693_3926_1024_grizzlyswob_logo_rz_cmyk

Die Grizzlys Wolfsburg treiben ihre Planungen für die kommende Spielzeit weiter fleißig voran und können nun einen weiteren Neuzugang präsentieren. Stürmer Julian Chrobot wechselt von den Kölner Haien nach Niedersachsen und erhält einen Zweijahresvertrag. Nach Timo Ruckdäschel ist Chrobot, der mit der Trikotnummer 40 auflaufen wird, die zweite Neuverpflichtung, die unter das U23-Kontingent fällt.   

Der 22-jährige Chrobot wurde in Augsburg geboren und in der Jugend des Augsburger EV ausgebildet, zudem war er von 2016 bis 2018 in der Salzburger RB Hockey Academy aktiv. Von dort aus ging es für den Linksschützen nach Köln, wo er unter anderem 69 Partien (27 Tore, 36 Vorlagen) für die Junghaie in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) U20 absolvierte.

In der Saison 2020-2021 stand der Angreifer erstmals für die Domstädter in der PENNY DEL auf dem Eis und kommt bis heute auf 86 Partien in Deutschlands höchster Spielklasse, in der er bisher vier Treffer und 17 Assists verbuchte. Darüber hinaus durchlief Chrobot in den vergangenen Jahren die U-Mannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes. Ende 2020 war der Neu-Grizzly zudem Teil des deutschen Teams bei der U20-Weltmeisterschaft in Edmonton (Kanada).

„Wir sind sehr froh, dass sich Julian für uns entschieden hat. Er ist ein junger Stürmer, in dem wir sehr viel Potenzial sehen. Wir sind davon überzeugt, dass er bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen wird“, betont Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

Anzeige
â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ