ʥ
Ihre Daten sind 100% gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı
Zurück zu der Nachricht

Gleich zweimal gegen die Haie

Þ23 August 2019, 19:23
Ғ715
ȭ
Ravensburg Towerstars
Ravensburg Towerstars

Für die Ravensburg Towerstars stehen an diesem Wochenende zwei Vorbereitungsspiele auf dem Programm. Der Gegner sowohl am Freitag auswärts wie auch am Sonntag in der CHG Arena ist jeweils derselbe: die Haie des HC Innsbruck.

Die Towerstars haben sich in dieser dritten Trainingswoche verstärkt taktischen Elementen gewidmet. Hier flossen auch die Erfahrungswerte des ersten Testspiels in Ajoie mit ein. Trotz der 1:5 Niederlage konnte Coach Tomek Valtonen wertvolle Aspekte herausziehen. „Die Gewöhnung an ein neues System ist für die Jungs ein dynamischer Prozess“, betont der Cheftrainer nach dem Donnerstagstraining. „Zwei Testspiele gegen einen stark einzuschätzenden Gegner werden uns sicher ein Stück weiterbringen“, ergänzt Tomek Valtonen, der am Wochenende auf vier komplette Defensiv- und Sturmreihen zurückgreifen kann. Auch Pawel Dronia, der gegen Ajoie noch pausierte, ist wieder fit.

Die Haie Innsbruck nehmen in der nationenübergreifenden EBEL am Spielbetrieb teil und haben ebenfalls bislang ein Testspiel absolviert. Zwar sind Ergebnisse der Vorbereitung stets schwer einzuordnen, dennoch ist der Blick auf den vergangenen Sonntag durchaus interessant. Das Team des US-amerikanischen Trainers Rob Pallin traf mit den Bietigheim Steelers auf einen Ligakonkurrenten aus der DEL2. Das Ergebnis von 2:1- in einem Testspiel ein eher untypisches Ergebnis- zeugte von einer gut sortierten Defensive auf beiden Seiten. Inwieweit sich dies auf die beiden bevorstehenden Spiele ableiten lässt, muss sich natürlich erst zeigen.

Das Auswärtsspiel der Towerstars am Freitagabend in Innsbruck beginnt anders als zunächst verlautet bereits um 19.15 Uhr. Am Sonntag dürfen sich die Eishockeyfreunde in Oberschwaben dann auf den ersten Heimauftritt der Towerstars in der Vorbereitung freuen. Anspielbully des Rückspiels gegen die Haie ist um 18.30 Uhr.

â
Sedcardsystem | MK1 v8.9.4 | RegNr. 18401 | use-media Œ